Goldentime

FKK Paradies Erfurt - FKK-Paradies - Erstbesuch FKK Club

Dieses Thema im Forum "Thüringen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Hoden, 30. September 2019.

  1. Hoden

    Hoden Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    57


    Stadt: Erfurt
    Clubname: FKK-Paradies
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Eintritt: 60€
    Empfang: Einfach und Sachlich
    Ambiente: 8 von 10
    Umkleide/Sanitär: 8 von 10
    Verköstigung: Verköstigung nicht beansprucht
    Sauberkeit: 10 von 10
    Name DL(s): Andre, Felicia
    Nationalität(en): Rumänien und Russland
    erhaltener Service: FM, GV
    Servicewertung DL(s): 9 von 10
    Aufenthalt: 3 Stunden
    Gesamtpreis: 170€
    Positve Punkte: die anwesenden Damen
    Negative Punkte: "Freizeitgestaltung"
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor Club: 10 von 10



    Bericht


    Erstbesuch FKK Club

    Hallo liebe Gemeinde,

    vor ein paar Tagen hat es mich nun endlich ins FKK Paradies verschlagen, es war ein Montag und mein aller erster Besuch in einem FKK Club überhaupt. Dementsprechend nervös betrat ich die heiligen Hallen am frühen Abend.

    Am Empfang habe ich den Eintrittspreis gelöhnt und mir wurde noch kurz und trocken erklärt, wo ich Handtücher und dergleichen finde. Nicht gerade freundlich überschwänglich, aber da ich eh mit meiner Nervösität zu kämpfen hatte, war ich auch ganz froh darüber, dass mich nicht gleich eine der Damen als Neuling herumgeführt hat.

    Auf dem Weg zur Umkleide, welche gleich um die Ecke ist, kam mir auch schon die erste Schönheit mit einem Lächeln entgegen (schosgemachte D-cups, dunkle Haare und Brille) und ich war mir sicher meine erste Runde gefunden zu haben. Dazu sollte es aber nicht kommen an diesem Abend.

    Frisch geduscht, ging ich erst einmal zur Bar um mir ein Bierchen zu gönnen, da die 6 Hocker dort von Damen und Herren bereits belegt waren, suchte ich mir eine freie Couch um erstmal runter zu fahren. Da gesellte sich als bald Andre?! zu mir...wir unterhielten uns sehr nett und ich sagte ihr dass ich erstmal Zeit brauche. Sie selbst, ich würde meinen, nette B-Cups, skinny und blond aus Rumänien. Sie fragte mich nicht einmal nach einem Zimmergang, spielte dafür die ganze Zeit in meinen Haaren herum. Sie verliesmich dann auch wieder und schickte wohl eine Freundin zu mir, Name unbekannt, auch sie angenehm zurück haltend. Aber auch hier...ich wollte erstmal runterkommen. Das akzeptierte sie ohne Probleme und ging wieder zur Bar. Nachdem ich mein Bier geschafft hatte...dachte ich mir, jetzt kann es losgehen. So schaute ich kurz zu Andre rüber und mit kurzem Augenkontakt kam sie zu mir rüber und setzte sich auf meinen Schoß. Wir einigten uns bei ein paar Streicheleinheiten auf einen Zimmergang. Dort angekommen, befummelten wir uns erst einmal schön im Stehen und dann ging es auf die Liegewiese. Hier gab es Körperküsse, viele Streicheleinheiten und einen gefühlvollen BJ. Danach habe ich sie schön Doggy genommen und beim Anblick dieses kleinen, geilen Ärschels war es nach ca. 20 Minuten um mich geschehen. Geldübergabe von einem Fuffi, mit Abschiedsküsschen am Spind.

    Allgemein sei gesagt, dass ich von meiner Seite keine Zungenküsse und kein Lecken im Gewerbe möchte, daher kann ich dazu nicht viel sagen. Aber ich hatte jederzeit den Eindruck, dass die Damen das eigentlich gerne machen und fast auch wünschen, dazu später mehr.

    Ich trollte mich dann wieder an die Bar für ein Bierchen. Hier verbrachte ich etwas Zeit, wobei mir die Damen im Vorbeigehen freundlich Hallo sagten, aber nie irgendwie aufdringlich waren. An der Stelle aber auch das einzige Manko für mich, zwischen den Zimmern, wusste ich nur bedingt etwas mit mir anzufangen. Der einzige Fernseher, neben dem Pornokino, war an der Bar und dort liefen irgendwelche Musikclips. Auf Dauer war es mir da schon bissl langweilig, da wünschte man sich, ein Kollege hätte an diesem Tag eine ähnliche Freizeitgestaltung in Betracht gezogen. Wie auch immer, aus diesem Grunde machte ich mich auf Richtung Sauna, welche mir von einer Weiteren blonden Schönheit gezeigt wurde. Auch sie absolut ein Träumchen, aber ich hatte mir ja schon fest die Schönheit vom Anfang vorgenommen. Daher bedankte ich mich erstmal nett und verschwand in der Sauna.

    Auf meinem Rückweg zur Bar, es war ungefähr eine halbe Stunde vergangenen, seit meinem ersten Zimmer, lief mir Felicia über den Weg. Und was soll ich sagen...blond, ca. 165, schöne B-Cups und ihre Hand sofort in meinem Schritt, mitten auf dem Gang. Es brachte nichts, dass ich ihr erklären wollte, ich bräuchte noch Zeit, sie massierte ihn so gleich auf Betriebstemperatur und erzählte mir nebenbei, was sie alles mit mir vor hat. Geschichte am Rande, sie wußte ganz genau, seit wann ich da bin und wann ich mit wem mein erstes Zimmer hatte, obwohl ich sie noch nicht gesehen hatte. Das war bissl strange. Aber auch bissl geil. Sie wollte auch unbedingt geleckt werden, hier haben wir glaub ich 5 Minuten "diskutiert" dass ich das nicht mache ... Als das geklärt war ging es auch aufs Zimmer. Es war der Hammer...rummachen im Stehen, viele Körperküsse, BJ, Doggy, wieder BJ vor mir liegend, HJ an ihren Brüsten und zu Ende gebracht haben wir es dann an einander gekuschelt mit der Hand. Es war etwas schwieriger, aber ich hatte sie ja gewarnt, dass ich noch Zeit brauche. Trotzdem...fu f meine ch ein sehr geiles Erlebnis, mit einer tollen Frau.
    Für sie gab es dann 10 Euro Trinkgeld... für vden zu erwartenden Muskelkater, sie hätte richtig schön geschwitzt.

    Danach war mir klar...noch eine Nummer schaffe ich leider nicht. Also noch ein Bier, wobei die ein oder andere Dame nochmal hallo gesagt hat oder mich im Vorbeigehen gestreichelt hat. Ich hab mich wirklich sehr wohl gefühlt.

    Dann ging es für mich auch schon wieder Richtung Ausgang...und ich kann meinen nächsten Besuch schon jetzt kaum abwarten, hoffentlich dann mit Gesprächspartner. Apropos, ich würde schätzen dass mit mir noch 10 Herren da waren, gegen ca. 15 Damen. Und da war viel Schönes dabei.

    Das war's jetzt aber...euer Hoden!
     
    ephemeries, BrucyBaby, Bengel69 und 7 anderen gefällt das.

  2. Ninja-Robert

    Ninja-Robert Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    186
    Vielen Dank für den Bericht, dass Du uns am Saunacluberstbesuch hast teilhaben lassen.
    Irgendwie muss ich da fast 15 Jahre zurückdenken und etwas schmunzeln, ging mir damals ähnlich. Ich konnte fast nie einer Dame absagen.
    Inzwischen kann ich mich gut alleine aufhalten. Mit den anderen Herren kommt man meist in der Sauna gut ins Gespräch. Stammgäste können Dir den ein- oder anderen hilfreichen Tipp geben.
     
    Hoden gefällt das.
  3. Epi

    Epi Obergärtner

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    5.655
    Zustimmungen:
    1.021
    Danke für Deinen Bericht. Verstehe aber nicht, wie man ohne ŽK und lecken
    üüberhaupt Geld ausgibt. Und Trickgeld gebe ich angemäßen in der Kneipe im Gewerbe für mich ein Unding.
     
  4. Hoden

    Hoden Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    57
    Bzgl. Küssen und Lecken, möchte ich einfach für mich persönlich jedes Risiko ausschließen sich mit dem ein oder anderen Tripper anzustecken. Den könnte ich nämlich nur bedingt gebrauchen :Smilie Brutal 399:. Und zum Glück gibt es ja noch genug andere Sachen die man miteinander machen kann. Und wegen dem Trinkgeld, ich glaube würde es immer so wie mit Felicia laufen, dann würde ich den Extra 10er immer wieder ziehen. Ist es mir dann einfach wert. Generell muss ich sagen, ich spiele mit dem Gedanken zukünftig nur noch Clubs zu besuchen. Ist schon bissl wie Weihnachten und Ostern zusammen und die Möglichkeit im Vorhinein, ganz ohne Druck und Stress die Sympathie abzuchecken, hat schon was.

    Vielleicht werde ich dann dich Mal dem Römer einen Testbesuch abstatten müssen...ich lasse es euch dann wissen.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Der Vollständigkeit halber, noch der Link zu Felicia.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2019

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden