Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Erfurt - FKK Paradies am Montag

Dieses Thema im Forum "Thüringen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Surf-doggy, 12. August 2009.

  1. FrankyS

    FrankyS Obersachse

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    15
    Die sollen es mal preiswerter machen, dann kann es sein das ich auch mal hinfahre :D
    Bis dahin bin ich lieber in dem Swingerclub gleich um die Ecke :wink
     
  2. Tester12

    Tester12 Sachse

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    13
    Sorry Jungs,


    ich hab da mal ne Frage. Wie sieht es im FKK Paradies mit der Bekleidungsordnung aus. Ich weiß FKK..... aber, bekommt man einen Bademantel bzw. Handtuch und Badeschuhe?
    Wie sind so die Preise für die anwesenden Damen? Sorry, ich habe auf der HP und hier gesucht nur leider nicht mit dem richtigen Erfolg.
    Vielen Dank
     
  3. WolfgangM

    WolfgangM Sachse

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    102
    @ Tester

    Hallo Tester,

    du bekommst natürlich Handtücher und Badelatschen.

    Preise sind 50€ die halbe Stunde / 100€ die Stunde.
    Extra`s müssen besprochen werden.

    Ich hoffe geholfen zu haben.

    MfG Wolfgang
     
  4. Tester12

    Tester12 Sachse

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Wolfgang,


    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich denke ich werde das am Samstag mal testen
     
  5. Wildgans5

    Wildgans5 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    468
    wenn Du einen Bademantel willst, am Empfang sagen, kein Problem, ist mir persönlich lieber als ständig das Handtuch festzuhalten.

    WG5
     
  6. Tester12

    Tester12 Sachse

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    13
    hier mal ein kurzer Bericht über das FKK Paradies.
    Vorab aber vielen Dank erstmal and Wolfgang und Wildganz für die Antworten.
    Also ich habe in der nähren Umgebung noch nicht so positive Erfahrungen gemacht wie im Paradies. Es waren ca. 18 Mädels da und grob geschätzt 10 Männer. Trotzdem haben die Mädels nicht mit Standart Sprüchen.... genervt. Ganz im Gegenteil, ich habe in einem solchen Club noch nie so nette und zuvorkommende Mädels erlebt. Leider gab es auch Damen, die der landsüblichen Sprache und auch des Englischen nicht mächtig waren. Wie die dort Geschäft machen wollen ist für mich fraglich.
    Anyway im "Kino" ein FO zu bekommen hat schon was!
     
  7. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    So, heute auch mal wieder den freien Tag genutzt. Vorab wegen Samstag gefragt, auf jeden Fall interessant, mal schauen ob ich mir die 5 Jahres-Feier antue, Hochwasser lässt in meiner Region die Veranstaltungen ja platzen.

    Zuerst Naomi. Ungarin, C-Körbchen, blonde Haare, schlank, etwas zu markant "gestylte" Augenpartie, aber :up, dann Dana...ich meine, über sie wurde ja nun alles schon berichtet, ich frage mich nur, woher diese Frau ihre Dauergeilheit nimmt, okay, ich war glaube der erste und man muss davon ausgehen, dass sie 12 Stunden keinen Sex mehr hatte...Dann Kendra, hatte schon letztens mit ihr das Vergnügen, sie hat mich bemuttert. Im Speiseraum hat sie mir das Essen zubereitet und serviert. Konversation ging nur auf Englisch. Bissel ausgeruht, gelabert und dann konnte ich nicht die Finger von ihr lassen. Kendra ist eine Püppi, schwarze lange Haare mit Extensions, richtig hübsches Girlie-Gesicht, jedoch etwas Hüftspeck aber irgendwie putzig. Sehr angenehmer Mensch, aber auch die gegenseitige Sympathie war schon von Anfang an gegeben, grad für Personen mit Ödipuskonflikt empfehlenswert:emot.

    Ich kann voller Stolz behaupten, dass ich heute bei allen drei Damen in der Doggy gekommen bin. Eine Betty (Ungarin, blond, A-B-Körbchen) hat mich auch zu Beginn angebaggert, auf die Frage nach Küssen sagte sie "Extra". Machte auch einen guten Eindruck, aber mir war heute nicht nach Risiko zu Mute. Und jetzt kommts Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. ich kenne ja Sonja schon, sie hat am Popo zugelegt, hat jetzt einen richtig geilen Hintern, ist aber lang her, als ich sie das letzte mal hatte, weiß nicht, ob der Service immer noch so ist. Und Isa auch ein Traum, habe mir eigentlich jedes mal vorgenommen sie zu vögeln, aber irgendwie wollte Fortuna das nie, entweder kamen andere Mädels vorher oder die Zeit war nicht da. Heute fehlte mir nach drei Mädels die Kraft und die Kohle (ist halt so, wenn man Brocken 5 kriegt). Ich muss zugeben, die Isa sieht besser als auf den Fotos aus und irgendwann klappt es auch, isch schwör! Heute waren ca 18 bis 20 Mädels da, auch Dreibeiner waren reichlich vorhanden, dank dem Wetter. Vivi ist im Urlaub und kommt "vielleicht" in drei Wochen wieder, die professionelle Masseurin ist laut mehreren Angaben nun scheinbar ganz weg. Ich glaube eine Anna hat mich auch gefragt ob ich mit ihr ins Kino gehe, was ihr erster Satz war, hat große Augen, ist sehr klein und schlank, lange schwarze Haare, aber...naja, das wäre dann ja etwas zu einfach gewesen.

    Sehr unwahrscheinlich, bei mir ließen sich jedenfalls noch keine Anzeichen erkennen. Ein gutes Zeichen, wenn eine Frau kein AO anbietet ist, dass sie selbst zum Kondom greift oder dies erwähnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2013
  8. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Kurzer Lagebericht zur gestrigen 5Jahresfeier. Mit Isa war es endlich so weit, habe sie mir als letzte Dame gestern aufgehoben. Nach ca 200 Damen im Paysex und Privatbereich, kommt sie dem Status Traumfrau am nächsten, natürlich nur imho. Sehr liebes aber ruhiges Mädel, sehr sympathisch. Annäherungsversuche wurden von mir gestartet, im Barbereich gab es bereits erste Küsse, im Kino folgten dann Lippenknabbereien, gegenseitige Halsküsse und zärtliches FO. Im Zimmer ging es dann weiter, mit dem gegenseitigen Verwöhnprogramm sowie einer 69er-Einlage. Verständnis war wie blind, Schwanz wurde anschließend hingehalten und sofort in den Mund genommen. Beim Sex in der Missi, mit beidseitigem Augenkontakt und weiteren Schmusereien sowie Kuscheleinheiten, abspritzen dann in der Doggy, so richtig halten konnte ich mich da leider nicht mehr, aber bei dem Heck-Anblick auch kein Wunder...ist noch bis August da, definitiv noch eine oder mehrere Wiederholungen wert. Wenn ich auf der Heimfahrt nicht über den toten Fuchs gefahren wäre, der ein höllisches Knallen unter meinem Auto auslöste, hach, was wäre das perfekt geworden.

    Dann eine Unterhaltung mit Jasmin geführt, groß, kurze Haare C bis D-Cup, schöner Hintern, sie erzählte mir dann fast schon mehr als ich jemals über CDLs und ihr Leben wissen wollte. Ein Gast, mit dem ich mich unterhielt war so sehr angetan von ihr, dass er sie gleich zweimal buchte. Muss auch wild gewesen sein, FO bis zum Anschlag, ZK bis zum Anschlag, keine Hemmungen, wie ein Tier. Ist aber nur noch bis Dienstag da, kommt wohl auch nicht wieder.

    Apropos, Lorena und Joana sind wieder da (nach 6 Monaten), die beiden rumänischen Schwestern, die auch auf der Homepage bebildert sind. Leider fehlt die Cousine Jessica, die wohl auch nicht wieder kommen wird. Lorena machte auch einen wilden und akzeptablen Eindruck, wer weiß. Ansonsten insgesamt ca 25 Damen anwesend, Herren waren schwankend, insgesamt vielleicht 40-50 über den Tag verteilt. Jedoch sollte man auch mit dem männlichen Publikum nicht zu viele Gespräche führen, ansonsten könnte man sich wie in einer Selbsthilfegruppe vorkommen:nein, außer man will weitere Abgründe erkunden. Da 5 Jahresfeier war kamen 2 ungarische "Pornostars" und ein männlicher Stripper. Irgendwie bin ich aus dem Alter raus, um Interesse daran zu haben, wenn Mädels strippen und eine Dildoshow abziehen. Der männliche Stripper war halt für die Mädels...damit die auch mal einen richtigen Mann haben:rolleyes:. Essen war okay, kalte Platte aber auch Steaks, ein paar alkoholische Drinks und Cocktails waren zudem kostenfrei. Alles in allem wusste man, wo die 55 Euro Eintritt angelegt waren. Nur gegen Ende kamen dann auch ein paar Multikulti-Gäste und teilweise schon untypisches Club-Publikum. Nur so richtig hätte man auch nix verpasst, wenn es ein normaler (Club-)Tag gewesen wäre, es geht ja schließlich immer noch ums Ficken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  9. 8angels

    8angels Jungsachse

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vivien Ungarn

    hey, scheint wohl gewechselt zu haben,
    blieben etwa die Stamgäste aus :wfrage
    werkelt jetzt in der Sakura,
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    und auch mit nicht zurüchaltenden Bildern
    wow:D
     
  10. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Na holla die Waldfee, das weckt Erinnerungen:rolleyes:. Dann erübrigt sich das wohl erstmal mit dem "vielleicht".

    ...und hier haben wir die ebenfalls verschollene (und verschminkte) Isabella, die mittlerweile wohl italienisch gelernt haben muss:

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2013
  11. Surf-doggy

    Surf-doggy Talentscout

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    470
    Laura( lange zeit in Erfurt gewesen) ist jetzt im FKK ,Leipzig anzutreffen , wie sie sagte gefällt ihr die eigene Zeiteinteilung und der Eintrittspreis für Frauen sowie viele andere persönliche Sachen viel besser.

    :D
     
  12. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Nicht, dass jetzt ein Ausverkauf stattfindet:lach
     
  13. 8angels

    8angels Jungsachse

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Cassandra

    ok,
    machen wir weiter,
    Cassandra hab ich vor 4 Wochen im 5.ten angetroffen,
    Gruß
     
  14. Surf-doggy

    Surf-doggy Talentscout

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    470
    Wer hat Bock morgen einen schönen Pooltag in Erfurt einzulegen, bin ab 11 Uhr da :D
     
  15. leviathanum

    leviathanum Obersachse

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    163
    nabend !

    Der einsetzende Sommer beeinflusst alljährlich meine Clubauswahl doch nicht
    unerheblich.
    So geraten alle Club´s mit schönem Aussengelände wieder stärker in meinen Fokus.
    Hierzu zählt auch das Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. in Erfurt.
    Anwesend waren während meines ganztägigen Aufenthaltes durchgehend ca. 12
    Mädels.
    Alle eher aus der jungen RU/Ungarn Fraktion.
    Ich fand die meisten Mädels hübsch.
    Schlechten Sex hatte ich mit Ewa,schwarze längere Haare,unter 1,60m gross,kaum
    Titties,schöner Hintern.
    Ordentlichen Sex hatte ich mit Dana,lange dunkelbraune Haare,ca. 1,65m gross,schöne B-Titties,hübscher Knackpo und samtweiche jugendliche Haut.
    Guten Sex hatte ich mit Alice,schwarze Haare zum Dutt gebunden,Brille,Superhintern de Luxe.
    Einige Mädels mal wieder mit haarsträubend unterirdischen Sprachkenntnissen.
    Die Mädels eher auf die 50,- Euro Halbstundennummer mit offensiv beworbenen Zusatzfeatures
    geeicht,so schien mir das.
    Der innere Wellnessbereich ist nach über 2 Jahren immer noch nicht fertig gestellt.
    Damit bleibt für kältere Tage eben nur eine kleine Holzsauna,ein Plastikdampfkabuff und ein kleiner Aufklappwhirlie.
    Essen gibt es bis 15 Uhr ein Frühstücksbuffet mit Rührei,Wurst und Käseplatte,Wienerle.
    Soweit in Ordnung.
    Ab 18 Uhr ist dann für 10,- Euro ein Abendbüffet buchbar.
    Bestenfalls Kantinendurchschnitt.
    Mein Fazit :
    Im Sommer kann der Club mit seinem sehr schönen Aussenbereich punkten und
    ist einen Abstecher jederzeit wert.
    Im Winter fehlen mir da die Basics für einen schönen Clubtag.

    na dann !
     
  16. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    So, heute mal einen informativen Tag erlebt.
    Isa bin ich langsam verfallen, optisch ist sie meine Traumfrau. Im Bett steht Sie dem in nix nach. :uengel

    Nun zu den Fakten:

    Ewa oder Eva, die über mir schon beschrieben wurde, klein, schwarze lange Haare, sieht ein wenig wie Mesut Özil aus um die Augen, habe ich beim nachkobern angetroffen. Der arme Typ hat ihr auf die Titten gespritzt und wusste nicht, dass das bei ihr 50 € extra kostet, sie hat es ihm wohl auch nicht gesagt...naja, Stammkunden kriegt man so nicht. Ihre "romantischen" Anmachversuche haben mir dann den Rest gegeben: sie schlägt mich auf den Rücken und sagt: "komm! Ficken!". Nee, das wird in diesem Leben nix mehr.

    Dann Alice, Brille mit gefühlten 80 Dioptrien, Nerd-Erscheinung, schwarze lange Haare, hat sich ziemlich lange mit mir unterhalten, aber nicht mein Typ, machte trotzdem einen guten Eindruck.

    Dann eine Dame mit dicken Titten, weißer Haut, üppig gebaut, wirkte optisch wie eine Kasachin, ich glaube mit der Beschreibung "Russenschlampe" treffe ich sie gut. Sie darf den Mund nicht zu weit aufmachen, da merkt man, dass etwas fehlt.:nein Wer ihr aber ein paar neue Zähne spendieren will, nur zu! Nur die Erfahrungen zeigen langsam, dass die Damen, die am aggressivsten werben, nicht gerade die Besten sein müssen - sie tut dies, ebenso wie Eva/ Ewa.

    Aber nun zu den Gründen, warum ich dort wieder hinfahren werde:D:

    Die Lorena wurde von einem schwedischen Gast getestet, von ihm gab es Daumen hoch-Zeichen, irgendwann werde ich sie mir auch antun. Ist klein, markant gezeichnete Augenbrauen, schwarze Haare, Tattoos am Bein (von oben bis unten) und am Bauch. Die Frau ist verrückt (habe ich ihr mehrmals gesagt), aber auch rotzcool (was sie auch von mir mehrmals hören durfte), konnte mich gut und vor allem locker mit ihr unterhalten.

    Im Laufe des Abends habe ich dann noch etwas mit Isa und Laura rumgeblödelt, Laura, bildhübsches Gesicht, braungebrannt, braune Haare, etwas hängende aber große Brüste, der Bauch lässt erkennen, dass Sie schon einmal Nachwuchs gezeugt haben muss. Hier, bin ich guter Dinge, dass eine Nummer mit ihr keine Enttäuschung ist, Praxistest (wie sollte es anders sein) folgt hoffentlich noch, konnte ihr heute noch entkommen, war aber knapp davor, aber sie hatte dann schon einen anderen an der Angel, was mich nicht um weitere 50 Euro erleichtert hat.

    Isabella ist übrigens wieder da, nach ihrem kurzzeitigem Abstecher nach Stuttgart. Die Chance, dass Vivi wiederkommt, ist zumindest wieder realistisch. Gegen Ende kamen dann Gäste russischer und türkischer Abstammung, teilweise auch Gäste frisch aus der Muckibude.

    Fazit

    Wer auf gut Glück den Fick dort sucht, kann auch schnell an ein nicht so dolles Mädel geraten. Ich mache es grundsätzlich so, dass ich die sicheren Nummern vorziehe. Mädels die neu sind, beobachte ich und teste sie ggf. nach dem 4. oder 5. Besuch, oder noch später, je nachdem, wie auch das Feedback ist, oder ich hab halt einen richtig guten Eindruck, wie bei Laura beschrieben. Denn mit der Zeit kann man die Mädels auch gut einschätzen und die guten Erfahrungen in letzter Zeit geben mir Recht.

    Alles richtig gemacht, rumgeblödelt, mich entspannt, noch mehr rumgeblödelt und einfach einen lockeren und geilen Tag erlebt - ich fühle mich grad richtig gut!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2013
  17. Klaus27

    Klaus27 Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Jetzt werden sie wieder unverschämt. Der Eintritt wurde auf 50 erhöht und kein Kurztarif.
    Die Chef´s müssen wohl wieder ihre Porsche tanken.
    Schade Mädels, (Îmi pare rău) werde dann meinen, für kommende Woche geplanten Besuch, auf eine andere Lokalität verlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
  18. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    50 € sind happig, das wird bei mir auch die Alternativen für diese warme Jahreszeit verstärkt zur Geltung kommen lassen. :wink Das Prinzip siegt halt auch manchmal...
     
  19. Wildgans5

    Wildgans5 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    468
    bei 50€ kann man auch das neue FKK Leipzig in Erwägung ziehen, ist von Halle auch nicht so weit.

    WG5
     
  20. Klaus27

    Klaus27 Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    oder nach Ohrdruf oder Hof.
    Also für den reinen Eintritt 2 Stunden, etwas Rührei und eine Cola oder Wasser usw. sind mir 50 Teuro echt zu viel.
    Anderswo gibt es Kurztarife oder Happyhour
     
  21. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    178
    am wochenende ausgewogene Mischung erlebt, ca 17 Mädchen und fast ebensoviele Dreibeiner.
    Maddalena ist neu, ihre Schwester sei auch da, schwarze Haare, ca 160 (ohne Heels) A-Cup, auffällig grosse Brustwarzen. Im Gesicht ein gefährlich herausragendes Piercing. Im Zimmer eher Standard, aber ok, weil neu. Den nächsten Namen hab ich mir nicht gemerkt, lohnte sich auch nicht.

    Dann Isabella, der blonde, heitere Kolibri. Profi. Einziges Manko, sie mag es nicht, im Gesicht angefasst zu werden. Sie kuesst zwar und züngelt auch, aber nur wenn sie die Kontrolle hat. Eine ausgefeilte BJ-Technik und ihr Wesen machen das mehr als wett.

    Wiederholung mit ihr war geplant, da landete kurz nach dem Zimmergang mit Isa Dana auf dem Liegestuhl neben mir. Typ nuttig. Mit ihren schwarzen Netzstrümpfen und dem "2013"Slip war sie mir schon aufgefallen, aber nuttig ist nicht so mein Ding. Im Gespräch wirkte sie ausgesprochen nett, aber ich musste sie wegen Instandhaltungsarbeiten erstmal vertrösten. Sie blieb liegen, ohne weiter zu animieren und wir schwatzten, machten faxen, lachten. Was solls, wir würden gemeinsam schon rausfinden, ob das so kurz nach Isabella wieder klappt.

    OMFG, war Isabella ein Profi, erwiess sich Dana als Tier mit dem vollen Programm, FO, ZK, EL. Derart behandelt klappte es überraschend gut und denkwürdig.

    50 Euro Eintritt ist happig, andererseits, wo kann man sonst auf einem Liegestuhl liegend einer Gruppe bezaubernder, junger nackter Mädchen beim Völkerballspiel zuschauen?

    Die ersten 2x50 hätte ich mir sparen können, die beiden letzten waren jeden Cent (inkl Trinkgeld) wert.

    Gegessen (+15) habe ich nichts, hatte auswärts ne Einladung und blieb da hängen, was meine Rückkehr in den Club am Abend vereitelte. Schade, andererseits hatte ich genug Geld da gelassen.

    Als nächster Club steht der Schiedelhof auf dem Plan, dort wird dann jeder Zimmergang zum herausragenden Ereignis.

    PS. Rumänien dominierte, 2 Ungarinnen waren noch da (Dana und noch eine) und dann war da noch eine Antonia, aus Spanien! Woher in Spanien fragte ich. Äääääääh......Madrid. Wenigstens nicht Mailand. Und für eine Spanierin sprach sie erstaunlich perfektes rumänisch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2013
  22. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Grüsse,
    ich war auch am Samstag anwesend, aber erst ab 20uhr.
    Wenn ich das jetzt lese muss ich mich glatt ärgern.War mit der anderen Ungarin auf´m Zimmer war eher so la la, sieht zwar gut aus,blasen war auch ok wollte aber beim dogi plötzlich Flutschi auftragen obwohl sie vorher beim lecken förmlich ausgelaufen ist,keine Ahnung was das sollte ich war dann eh fertig;bähh.Die Nummer war eh nur zum Druckabbau gedacht.Achja fleissig nachgekobert hat sie auch:willst du mir hierhin oder dorthin spritzen, nein ,warum nicht,hab garnicht darauf reagiert;bähh
    Jedenfals unmittelbar nach der Nummer hat mich die Dana,also die 2013 Hose,angegraben.Hab sofort gesagt,das ich erst ein Zimmer hatte.Sie blieb trotzdem sitzen und wir alberten eine ganze Weile rum war eigentlich total nett.Hatte aber irgendwie die Angst,das sie sich auf Zimmer wieder als Niete erweist,weil sie halt so Nuttig rüberkam und ja auch ständig auf Beutefang war.
    Naja wenn sie in zwei Wochen noch da ist wert ich sie auch mal testen:sperm Ansonsten war es am Samstag schön, Wetter war ja super, die Mädels waren den ganzen Abend über draußen,hat alles soweit gepasst. Dreibeiner waren auch nicht zu viele da, schätze mal immer so zehn Mann gleichzeitig.
     
  23. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    So, die Woche auch mal wieder da gewesen, los geht’s:

    Laura, braungebrannt, hübsches Gesicht, schlaffe Möpse (geben aber noch Milch), ihr sieht man das Kind an: machte damals einen guten Eindruck, davor und selbst danach ist sie Top, nur im Bett eher durchwachsen. Blasen mit Kondom, weil sie ein Kind hat, nach dem Akt ging es auch gleich raus und Entspannung mit ihr war somit nicht möglich. Doch eher enttäuschend, aber ich glaube sie kann es einfach nicht besser.

    Dann Mia, Riesenmöpse, blond, putziges Gesicht, Rumänin. Auch üppig gebaut, sehr nettes Ding. Bei ihr geht viel über Sympathie und gepflegtes Auftreten, so auch FO, ZK und mehr. Der Akt dann auch der Wahnsinn, sie hatte Spaß, ich hatte Spaß und am Ende waren 10 Minuten gemeinsame Erholung notwendig. Zudem gab es paar richtig geile Positionen, sie hat auch dafür gesorgt, dass sie zum eigenen Höhepunkt kommt. Top!

    Dann Dana, die typisch sichere Nummer. Wieder mal ein Genuss, wird aber langsam zu rabiat für mich, habs eher mit Blümchen. Ist aber mittlerweile schon wieder weg, kommt wohl in 3 Wochen wieder, langsam kotzt sie der Job auch an. Um mich auf den vorletzten Beitrag noch mal zu beziehen: Ihre Freundin ist die Jenny, die mittlerweile Jasmin heißt (Namensänderung in ein und demselben Club…), zur Erinnerung, die Dame geht gern mal während des Aktes ans Telefon. Ist aber auch schon wieder weg.

    Isa war zwischenzeitlich in Ohrdruf, muss aber zurück sein. Man hört von speziellen männlichen Gästen ziemlich viel Schlimmes über sie (Ahhh Ohhhhh), das Wort „nein“ kennt sie scheinbar noch nicht. Wird mittlerweile auch rumgereicht, teilweise über mehrere Stunden bei ein und demselben Gast. Eine Chance sie zu bekommen ist mehr als gering, für mich aber kein Thema mehr. Dann zwei Bulgarinnen, eine gibt sich als Spanierin aus (war dann wohl die Antonia), dunkelhaarig, ziemlich unfreundlich, unförmig und laut, die andere geht, hat dicke Silikontitten und ist auch eine größere Gewichtsklasse, trotzdem dankend abgelehnt. Renata, schlanke Rumänin, wird abends aktiv, wenn sie merkt, dass noch keine Kohle in die Kasse kam, sehr plump: „auf Zimmer?“. Über Eva aber viel Gutes gehört, ebenso über Lorena (war aber nicht da), sollen sich beide lohnen, naja, mal schauen (soviel zu meinem Spürsinn). Dea hört wohl auf und ist dann auch komplett raus aus dem Gewerbe, mal schauen, war ja ein Urgestein. Ansonsten alles wie gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  24. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    178
    Die neue Website des Clubs möchte ich mal zum Anlass nehmen, nach aktuellen Infos zu fragen. Auch gern zu Ohrdruf, auch wenn durch den Wegfall der Happy Hour da der Eintrittspreis IMHO zu hoch ist

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. (nett gemacht, wenn auch fehlende Bilder des Indoorpool vermuten lassen, er ist jetzt offiziell Teil des Berliner Flughafens), wie es scheint gibts da in der Galerie sowas wie ein Line up
     
  25. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Also in der Gallery sind definitiv die Mädels die dort sind/ waren, inkl. Photoshop.

    Denisa, leider kein Bild auf der Homepage. Entspricht vom Aussehen her eigentlich dem was man dort vorfindet. Rumänin, Anfang 20, lange braune Haare, hübsches Gesicht, A-B-Cup, halt ein hübsches und süßes Mädel. Mit ihr hat man ein Top-Erlebnis: intensive und fordernde Zungenküsse, Blasen (FO) und ficken wie die Tiere in allen erdenklichen Positionen, wir waren beide am ganzen Körper nass, eine echte Frohnatur und notgeil, ist noch neu und bleibt hoffentlich eine Weile. Sie hat mir gesagt, dass ihr die Sauberkeit der Männer wichtig ist, dann kommt man auch auf seine Kosten.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., erstes Erlebnis mit ihr war sehr passiv, aber ihre gute Laune hat mich dann doch dazu gebracht mit ihr nochmals ins Zimmer zu gehen. Bereut habe ich es nicht, Zungenküsse kommen von ihr nicht, erzwingen muss man es aber auch nicht, Körper-, Hals- und Gesichtsküsse dafür umso mehr, ist auch etwas aktiver geworden, geht gut mit, blasen FO ist solala, gegenseitige Sympathie ist gegeben, daher passt das alles. War das von mir gewollte Erlebnis, hat auch bis auf die fehlenden ZK alles gepasst.

    Lorena, nicht die altbekannte Lorena mit den Tattoos am Bein, diese hier hat getunte Hupen. Sie ist groß, hat schwarze, lange, glatte Haare, wirkt reif, aber auch etwas professionell. Merkt man dann im Bett, Zungenküsse gab es vorher im Kino, war aber eher ein Züngeln, vorm Blasen gab es dann das Desinfektionstuch über den Schnulli, gewaschen war er vorher, aber naja. Das Blasen hat das dann wiederum entschädigt, der komplette Schwanz und die beiden baumelnden Teile wurden schön mit Hand und Mund zu meinen Vorstellungen bearbeitet. Aber wollte dann auch ficken, in den üblichen Positionen, war okay, gab es schon mal besser, aber auch schlechter. Hat keine Mucken gemacht als ich sie härter rangenommen habe. Hat aber von sich aus schnelle Positionswechsel vorgeschlagen – trotzdem keinen Zeitdruck gemacht, das künstliche Gestöhne war dann aber auch richtig künstlich. Fazit: Ging so, aber gibt definitiv bessere derzeit im Laden.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. ist das notgeilste Stück. Richtig geile Zungenküsse (vielleicht die Besten im Club), beim blasen gibt’s den Lulli blank in den Mund, man sollte es aber vorher abklären. Die Frau fickt wie eine Bombe, man kann sie eigentlich nur volle Kanne hart in allen Positionen reinficken und das will sie auch so…die braucht das wirklich! Auch eine absolute Frohnatur!

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., schon seit einem ¾ Jahr da, Qualität hat sich nicht geändert, eine ganz sichere Wahl für ein tolles Erlebnis. FO, ZK, spricht gut deutsch und ist auch charakterlich top.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. hat eine tolle Figur und ein hübsches Gesicht, dicke und wohlgeformte D-Cups und ist schlank - der Popo sieht aber wirklich so aus wie auf den Bildern. Spricht weder deutsch noch englisch, macht Zungenküsse, blasen nicht (aber habe es auch nicht eingefordert – wie auch, sie versteht ja kein Wort), man kann sie auch schön durchficken, lässt alles mit sich machen, auch sehr liebes Mädel, aber halt keine Kommunikation möglich.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. ist weg und kommt wohl auch nicht wieder. Ganz ehrlich, ich find’s schade, aber sie soll und wird ihr Ding machen.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. geht leider gar nicht mehr, vor einem Jahr war wenigstens noch der Fick gut. Aber diesmal war das eher eine Slapsticknummer. Und auch eher das „ich-hab-kein-Bock-auf-den-Job-und will-schnelle-Kohle“-Ding durchgezogen. Auch wenn ich sagen muss, dass das nicht mein Tag war. Naja, sie ist zwar freundlich, aber kann ich mir auch nix kaufen von, ist eh weg und vermissen werde ich sie auch nicht.

    Der allgemeine Tenor und persönliche Empfehlungen werden wohl dazu führen, dass ich auch mal Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. probieren werde, man hört nur Gutes von ihr, sie scheint einigen Männern schon den Kopf verdreht zu haben (ca 1,50 m groß, hammersüß, erinnert vom Aussehen etwas an die dunkelhaarige Sonja).

    Alexandra, die kleine Rumänin, ist übrigens auch wieder da. War jetzt ein halbes Jahr abwesend.

    Ansonsten sind (immer) noch da: die Mia und Isa, aber nicht auf den Bildern im Web. Auch sonst sind noch 4-5 andere da, natürlich alles Rumäninnen, nur Tiffany und Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. sind die einzigen Ungarinnen. Auch am Einlass und in der Küche sind jetzt Rumänen angestellt, sind aber sehr freundlich.

    ZK sind bei einigen Mädels Standard, manchmal ist es auch eine Frage der Sympathie, aber grad die „Neuen“ bieten Zungenküsse an, um Kunden zu bekommen. Die Mädels brauchen die Kohle, daher kann man hier auch gewisse Extras im Vorfeld erfragen und einfordern.

    Eintritt 50 €, Bier ist frei, Abendessen 5 € (anstatt 10 €). Der Innen-Pool hat den Stand wie vor einem Jahr, glaube langsam nicht mehr daran, dass das was wird. Der Laden ist trotz des Preises gut besucht (in Thüringen gibt’s ja kaum Alternativen), es ist jedoch nicht brechend voll. Daher frage ich mich, wieso das mit dem Pool nix wird, an der fehlenden Kohle kann es eigentlich nicht liegen.

    Fazit

    Wie immer halt, man kann tolle Mädels kriegen (Helen, Denisa, Tiffany, …) und man kann eher solala-Mädels kriegen (Joana, Lorena, …). Gespräche mit männlichen Gästen helfen auch oftmals weiter. Aber leider sind auch viele meiner ehemaligen Stammmädels wie Vivien, Dana, Daria oder Kendra weg oder in anderen Clubs. Zirka 7-8 Mädels sind noch von der diesjährigen Sommerfraktion übriggeblieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2013

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden