Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Frage Dresden - Massagestudio - Massageengel

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von Danttz, 16. August 2016.

  1. Danttz

    Danttz Einsteiger

    Registriert seit:
    4. Mai 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1

    Stadt/Gebiet: Dresden
    Thema: Massagestudio
    DL/Club/Fragestellung: Massageengel
    Link:



    Link:

    Wo sind denn Susi und Peggy von den Massage Engeln auf der mörickestrasse abgeblieben? Weiß jemand ob sie woanders aktiv sind?
     
  2. ERZler

    ERZler Obersachse

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    40
    Zu Peggy kannst Du auch diesen Thread hier durchlesen.
    http://www.forum-sachsen.com/threads/dresden-massagestudio-hat-jemand-erfahrung-mit-peggy.52018/

    Allerdings scheinen die Informationen auch nicht mehr aktuell zu sein und Peggy macht wohl nur noch Domina (unter dem Namen Victoria van Dark, siehe Link).
    Jedenfalls hatte sie als Peggy je ein Profil bei kauf mich .com und callgirls.de, die aber beide nicht mehr existieren.
    Schade eigentlich, aber vielleicht kann man sie ja mal nach einer Ausnahme fragen. Scheint jetzt übrigens blonde Haare zu haben.
     
  3. sunman44

    sunman44 Guest

    Vor den Feiertagen, ja etwas noch weiter davor, der Adventskalender hatte aber schon Fensterchen offen, war ich mal wieder bei den Massageengeln. Wurde mal wieder Zeit und vorab einen Termin per Telefon mit der Wunschdame vereinbart. Der 3. Besuch sollte es nun werden und nach Vroni ( http://www.forum-sachsen.com/threads/vroni-massageengel-dresden.48427/ ) und glaub Lilli, war nun Sunny in der engeren Wahl. Wie vereinbart, pünktlich an Klingel gedrückt und um Einlass gebeten, der auch zügig erfolgte. Aus der nassen Kälte in die wohlig warme Stube dort. Dann wurde Sunny vorgestellt und es war dem Erlebnis nichts im Wege.
    schnell nackig rüber zum Duschen (immer wieder lustig, die Pausen in der Dusche mit der Amatur!) fix ins Zimmer und auf der Liege bequem gemacht. Natürlich vorher etwas vom gereichten Getränk genippt, damits im Mund nicht so trocken ist:). Sunny entkleidete sich, nun wenn man die wenigen Sachen als Kleidung betrachten konnte... tat sie es.:roller:
    Ganz entspann ging es los und sie fing an, das Öl mit gekonnten Griffen auf der Rückseite zu verteilen. Im Spiegel konnte man sie schön beobachten. Schöner Körper mit den Rundungen an den richtigen Stellen, nicht zuviel und nicht zu mager, schöne Brüste, einfach was fürs Auge! Zwischendurch gingen ihre Hände auch öfters an die reizbaren Stellen und ließen den kleinen Sun richtig groß werden. Zwischenher spürte man auch die Brüste und die Nippel auf dem Rücken, wie unabsichtlich zufällig.
    Dann kam mein Part, da eine PM abgesprochen war. Mit der Rückseite schön begonnen, "unabsichtlich" zwischen die Pobacken gekommen und etwas verwöhnt. Dann wechselte sie die Position und die Vorderfront war dran. Die Brüste schön beölt und alles sanft durchmassiert, bis die Nippel auch hart wurden. Zwischenzeitlich immer mal wieder zu den Oberschenkeln hinab und mit reichlich Öl den schönen glatten gepflegten Venushügel verwöhnt, was ihr sichtlich gefiel. Mit ihrer Hand bearbeitete sie schon mal sanft den festen geölten Ständer.
    Dann war wieder Wechsel angesagt und in der Rückenlage war die Vorderseite nun an der Reihe. Sanft und alles einbezogen, steuerte sie auf den Höhepunkt zu. Mit gekonnten Griffen und sanfter Massage entließ sie die Sahne nun aus dem Vorratssäckl. Diese hatte es richtig eilig, dort raus zu kommen, so dass einige kraftvolle Spritzer bis in mein Gesicht kamen.:Itd 3d Ani W60 Smiles 036:
    Da noch etwas Zeit war, überbrückte sie diese mit einer richtig entspannende Massage auf der Rückseite. Alles war nun entspannt und zum kurzen wegdämmern fehlte nicht viel...... Die abschließende Dusche rundete die Sache ab. Abschiedsküsschen und dann wieder raus in den Alltag....:mad2:
    Fazit :
    Wie immer,​
    • schönes Ambiente,
    • nettes Mädel, die eine richtige gute Massage gab, welche auch gefühlvoll sowie erotisch knisternd war.
    • guter Abschluß, kein niveauloses Rubbeln auf das es vorbei sei.
    • Zeit eingehalten.... was woanders nicht selbstverständlich ist.
    • gern dafür einige Taler mehr gelöhnt, auch wenn es anderswo vielleicht giinsticher sein könnte.
    Gern wieder, mal sehen, wer zum nächsten Termin da sein wird.
     
  4. holzmichl

    holzmichl Obersachse

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    189
    Ich klinke mich mal ein und widerlege die Aussage von @ERZler mit dem folgenden Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Sie scheint also noch erotische Massagen anzubieten. Ich selbst habe auch schon eine erotische Massage in ihrer neuen Unterkunft genießen dürfen.

    Beste Grüße ;)
     
  5. ERZler

    ERZler Obersachse

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    40
    Vielen Dank! Freut mich, was anderes habe ich auch nicht erwartet.
    Ich war zuletzt im Februar bei Peggy (ich nenne sie jetzt mal weiterhin so) in der Werftstrasse und freue mich schon auf den nächsten Termin bei ihr, wahrscheinlich Mitte Januar. :)
     
  6. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.386
    Zustimmungen:
    1.610

    Stadt: Dresden
    Name DL: Sunny
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Strasse/Nr.:
    Treffpunkt: Massagestudio
    Location: Massage Studio Engel
    Link Loc: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Nationalität: deutsch
    Sprache: deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Sonstiges
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Normal
    Oberweite: C - Natur
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service:
    Zeit: 45 Minuten
    Preis: 80€
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10




    Bericht


    Ein Sonnenschein der nur Montags kann

    Der Besuch eines Massagestudios liegt in der Tat schon sehr lange zurück.
    Das MS Engel kenne ich noch vom ehemaligen Standort in Mickten, damals
    auch unter anderem Namen laufend. Man sieht, es ist verdammt lang her …

    In der neuen Bleibe, mit mittlerweile evtl. neuem Betreiber in Cotte, war ich
    noch nicht. Der Bericht von @sunman44 44 & die Erinnerungen wie das Studio
    damals geführt wurde lies die Entscheidung, in der Hoffnung das es da immer
    noch so läuft, dort mal wieder vorstellig zu werden nicht schwer fallen.


    Also früh genug einen Termin erschaffen, zum Glück wie sich herausstellte, am
    Montag wollten viele den Feiertagsdruck loswerden, und an Sunny wäre ansonsten
    kein herankommen gewesen. Also rutschte ich ruhigen Gewissens auf den ersten
    Schneeflocken Richtung Cotte.

    Empfangen wurde ich von Sunny persönlich, ui ja, dass sollte passen. :-/ Eine
    Hochgewachsene & attraktive Frau im Kleid & Pumps bat mich herein & zerrte
    mich, nach dem Begrüßungsküsschen, in das für uns reservierte Zimmer.


    Die Bilder auf der Homepage, viel zu erkennen ist da nicht, gaukeln einem auch
    nichts vor, in Natura sieht sie klar sehr viel besser aus. Im Zimmer herinnen erkennt
    man nun deutlich das immer noch Wert auf Gemütlichkeit gelegt wird. Da wurde nicht
    einfach eine Liege in den Raum gestellt, dass ganze Drumherum passt einfach,
    sodass sich der Gast wohl fühlen kann.


    Getränk und eine Süßigkeit werden gereicht. Auch im Bad wird an Kleinigkeiten wie z.B.
    Mundwasser inkl. Becher gedacht.

    Nach dem duschen solle man klopfen, jo, Sunny erschien zur Abholung, dieses Mal nur
    noch in Unterwäsche. Die Pupillen verhedderten sich kurz, wo nur zuerst hinsehen. Ich
    stolperte dem knackigen Apfelpopo hinterher, zurück ins Zimmer.

    Hier nun fielen alle Hüllen und erneut wusste ich nicht wohin der Blick zuerst gesetzt werden
    sollte. Eine schöne Frau, ein perfekter Körper, rasierte interessante Stellen, knackige Pobacken,
    zwischen denen man im richtigen Moment auch Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. erspähen kann, schade das
    es hier nur Massagen gibt.


    Ehe es los ging noch paar Fragen ihrerseits, soll die Musik ertönen oder nicht, lieber kräftiger
    oder doch die zarte Massagevariante, bei Missgefallen sofort melden, Wünsche zum Ablauf …

    Nun ging es los, und auch wenn die letzte Massageaction Jahre zurück liegt, dass Gefühl so
    etwas schon öfter getan zu haben geht offensichtlich nicht verloren, es kam mir vor als wäre ich
    erst letzte Woche in einem MS gewesen.

    Ich möchte jetzt nicht jeden ihrer bzw. meiner Griffe erklären, wozu auch, auf jeden Fall war
    es, m.M.n., eine abwechslungsreiche Angelegenheit. Die Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. luden zum bespielen ein, meine
    Hand konnte zwischen den festen Schenkeln an interessanten Stellen geparkt werden & ertasteten
    des Öfteren gar Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar..

    Für mich wirkungsvoll, da Gänsehaut & Wohlgefühl erzeugend, war der Wechsel zwischen fester
    Massage & Fingernagelgekratze. Jo …

    Als die Atmung durch die Erregtheit schwerer wurde begann auch Sunny ihr Verhalten zu ändern,
    intensiveres bearbeiten der Hardware, sie positionierte sich so das man nun auch den sehr gut
    aussehenden Intimbereich gut im Blick & in der Hand hatte, und dann quälte sich die Sahne in
    die Freiheit.

    Geschafft, nun wurde nicht eilig zum Badbesuch aufgefordert, nein, die Ausstreichzeit wurde
    angekündigt. Ok, geht natürlich nur wenn noch Restzeit vorhanden ist, aber diese Art der
    Nachbehandlung tut gut.


    Nach der Sauerei ging es noch einmal Richtung Bad, Sunny nackt vor mir her – ich will
    schon wieder – und kurze Zeit später stand ich wieder im Flockenwirbel. Dank des Berichtes
    von @sunman44 44 hatte ich seit langem wieder ein schönes Massagedate, welches mir
    ohne seine Zeilen sicher nicht widerfahren wäre.

    Wiederholung schon geplant. Habe ich was vergessen? Sicherlich. Egal, findet es selbst heraus.
     
    nnsieben, T-80, duck2 und 4 anderen gefällt das.
  7. Rudi x

    Rudi x Jungsachse

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Ich war früher ein paar Mal bei Massage Engel Klara.
    Buchte immer PM 900460.

    Sie ließ sich auch gern lecken und bis zum Orgasmus fingern. Selbst französisch (leider mit Gummi) war drin. GV leider nicht, obwohl ich nie explizit danach gefragt habe.

    Nun frage ich mich, wie weit wird man wohl bei Sunny gehen können? :confused2:

    Hm…ja ich weiß, wahrscheinlich selber raus finden…:cool:
     
  8. nuckes94

    nuckes94 Jungsachse

    Registriert seit:
    1. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Ja, Klara war immer eine sichere Nummer.

    Nur leider vermisse ich Sie aktuell auf der Homepage. Hat sie zum Jahreswechsel aufgehört? Weiß jemand etwas genaueres?
     
  9. sunman44

    sunman44 Guest

    Stadt: Dresden
    Name DL: Maja
    Link DL: http://www.massageengel-dresden.de/team.html
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Strasse/Nr.:
    Treffpunkt: Massagestudio
    Location: Massage Studio Engel
    Link Loc: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Nationalität: deutsch
    Sprache: deutsch mit Akzent
    Alter DL: 20-22 Jahre
    Haarfarbe: Sonstiges
    Haarlänge: lang
    Größe: 1,70m
    Figur: TOLL
    Oberweite: D
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service:
    Zeit: 60 Minuten
    Preis: 90€
    Positive Punkte: tolles Aussehen, sehr gepflegt
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht :

    Nun war es mal wieder soweit, dass alte Jahr vergangen und das Neue noch ganz neu! Nach dem Faulenzen an den Feiertagen, war nun wieder eine Entspannung nötig, mit den dazugehörigen Freuden. Als rasch gehandelt und spontan einen Termin arrangiert.

    Auf den Bildern der Seite mal geschaut und sich dann spontan für Maja entschieden. War schon früher auf der Liste, hatte aber leider nicht den selben Zeitplan gehabt. Viel sehen tut man auf den Bildern der HP ja nicht tun, also hieß es.... Lass Dich überraschen!


    Die Zeit zum Termin rückte immer näher und die Spannung stieg langsam an. Dann um den Häuserblock geschlichen und den Bimeling gedrückt. In das Zimmer geleitet und es wurde nett gefragt, ob, wer und was. Alles klaro , nur etwas warten , Maja kommt gleich rein.

    Na dann den Stuhl besetzt und gewartet. Nach kurzer Wartezeit und der optischen Inspektion des Zimmers, welches sehr ordentlich und ansprechen eingerichtet ist, öffnete sich die Türe und Maja trat in das Zimmer. Wow... der erste Gedanke! Super und figurbetont angezogen, hübsch und nett zurecht gemacht, eine richtige optische Granate..... Dann alles geklärt und sie geleitet mich ins Bad. Das Spielchen mit der Dusche ist immer wieder nett und beim Duschen muss man unwillkürlich schmunzeln. Nach dem Reinigungsprozedure, wie vereinbart, bemerkbar gemacht. Die Türe öffnete sich und da stand sie nun, aber nur im spärlichen Outfit. Nochmal WOW im Kopf gemacht .....

    Im Zimmer dann die Position eingenommen und der Dinge die da kommen sollten abwartend geharrt. Dann kam sie wieder ins Zimmer und entledigte sich der beiden Textilien. Ein schön geformter Körper war nun zu sehen, nicht zu kräftig, aber auch nicht schlank wie eine Gerte. Die Proportionen passen, schöne Oberweite, die sich später als fest und griffig herausstellte.


    Der entgegengefieberten Erwartung soll nun die Erfüllung kommen. Die Massage ging los und durch die anderen Mädels wusste man ja wie was zu erwarten wäre. Diesmal aber ein ganz anderer Stil, etwas sanfter und erotischer, mit Einsatz der Brüste. Die Hände mal sanft, mal fordernd und mal erotisch gleitend über den Rücken, jedoch das wichtigste Teil wurde nur einmal ganz kurz berührt und hier außer Acht gelassen. Schade!

    Dann wurde die Position getauscht und sie war nun dran. Zu erst bei Ihr Bauchlage, wo ihre Rückseite zum Verwöhnen vor meinen Augen lag. Sanftweiche Haut, ohne Makel .... war sehr schön anzufühlen. Dann Wechsel der Liegeposition in die Rückenlage. Brüste Bauch und Beine!

    Auch nach etwas vorfühlen hielt ließ sie die Finger nur zögerlich an die bewusste Stelle, weiss nicht ob sie nur schlecht drauf war, oder ich zu deppert angestellt hab. Ein erstes Mal Depp soll es ja auch geben. Jedenfalls war da von meiner Seite nix zu machen. Wieder ein Schade!

    Dann selbst wieder auf der Liege bequem gemacht, und die Vorderseite zum Verwöhnen bereit gemacht.

    Dabei konnte ich beobachten und auch mal hier und da anfassen, die herrlichen festen Brüste und den tollen Po, aber weiter war nicht möglich, gleich sanft distanziert, obwohl es doch, ganz kurz ertastet, feucht an der Stelle bei ihr war. Es kam dann was kommen sollte......


    Fazit :

    Es war ganz angenehm, optisch ist sie !Top! & Nett! Aber mein ganz persönlicher Gesamteindruck war trotz der tollen Optik etwas getrübt.
    Die bisherigen Erfahrungen in dieser Örtlichkeit sind genau das Gegenteil. Mal ein Lächeln beim Blickkontakt, anfassen ohne Probleme.
    Das Gesamtpaket hat hier nicht so optimal gepasst.

    Natürlich alles nur eine persönliche Einschätzung, sein eigenes Bild muss sich jeder selbst bilden!

    Ein Versuch war es auf jeden Fall wert. Der Gesamteindruck war aber eher nur " naja, ok!"
    Wiederholung weiß ich noch nicht !
     
    rudikbg, Rudi x und Intermammarius gefällt das.
  10. DJ_Eric

    DJ_Eric Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    30
    ist jetzt bei Sinnesart:

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  11. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.386
    Zustimmungen:
    1.610
    Ein, für uns, schlechter Wechsel, denn bei Sinnes-Art sind Dinge wie ...
    ... wahrscheinlich nicht mehr möglich.
     
  12. Marcus

    Marcus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    142
    Und DAS wird seine (guten) Gründe haben! Deshalb sicherlich auch der Wechsel, ein erster Schritt zur "Normalität"...
    Seid/Denkt nicht immer so egoistisch. Die Damen sind nun mal kein Spielzeug ... und der "Absprung" bzw. die Ruhe sei ihnen gegönnt...
     
  13. Rudi x

    Rudi x Jungsachse

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Dieser Wechsel kann tausend Gründe haben! Im Übrigen hatte ich nie das Gefühl das es Klara unangenehm war, wenn außer der eigentlichen Massage noch weitere Dinge praktiziert wurden. Das ganze Gegenteil war der Fall!
    Sie war ja auch nicht auf den Mund gefallen. Kein Angst, sie hätte mir /den Kunden schon gesagt, oder zumindest signalisiert wenn sie etwas nicht mochte.
    Des Weiteren habe und werde ich die SDL’s niemals als Spielzeug bezeichnen, oder gar so behandeln.
     
  14. xxDresdnerxx

    xxDresdnerxx Einsteiger

    Registriert seit:
    21. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sunman 44,
    mich interessiert, ob bei Lilly und Sunny Köperküsse möglich sind oder ob nur massieren machbar ist.
     
  15. saxon

    saxon Obersachse

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    68
    @xxDresdnerxx
    bei sunny wohl eher nicht...sie stand bei mir neben der "Verwöhnungsliege".

    @sunman44
    Bericht über Maja kann ich so bestätigen (ist zwar schon eine lange Weile her..). Sie kommt etwas distanziert rüber.
    Aber deutsch mit Akzent? Ist mir garnicht aufgefallen.
     
  16. sunman44

    sunman44 Guest

    @saxon

    nein, deutsch ist fließend und einheimisch, das war nur ein Fehler im Aufruf der Maske beim erstellen des Beitrages
     
  17. saxon

    saxon Obersachse

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    68
    Na hätte ja sein können, dass ich es überhört hab....Die Ohren sind beim verwöhnprogramm immer etwas mit Blut unterversorgt. ;-)
     
  18. sunman44

    sunman44 Guest

    Ist ja nun einige Zeit etwas ruhiger hier um die Massageengel geworden. "Mitbewerber" wie man so schön in der Sprache des freien Marktes spricht, sind ja vorhanden. Neue Mädels sind auch auf der Teamseite inseriert, aber noch nicht abgebildet.
    Daher einfach nur die Frage, ob hier schon neue Erfahrungen erlebt wurden. Trotz des im letzten Jahr gestiegenden Preisniveaus werden ja sicherlich schon neue Erfahrungen mit den Stammengeln oder den Engelküken gemacht worden sein...
    Bin ja mal gespannt..
     
  19. saxon

    saxon Obersachse

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    68
    Na über Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. gabs schon nen Bericht, der sich von mal zu mal bestätigen lässst. (immer wieder ein Träumchen, und mein Nr1-Engel) :1luvu:

    Auch über Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. wurde schon berichtet. (da stört mich die Distanziertheit bissl)

    Über die zierliche Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. kann ich nur Positives berichten (schon ein bißchen her).
    Sie klettert bei der Massage auch auf die Liege, setzt ihren Körper schön ein und das Ganze endet mit ner heißen Schlittenfahrt.

    Julia ist wohl ein Ex-Schmetterling und war dort für mich immer ein heißer Entspannungsgrund. :)
    Über die anderen Engel kann ich (noch) nichts sagen...Rita wäre ja ne Verlockung. :cool:
     
    sunman44 gefällt das.
  20. vollweibfan

    vollweibfan Sachse

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    66
    Habe mir eine partnermassage mit maja gegönnt. Unkomplizierte terminvereinbarung und gepflegtes Ambiente. Massage fand auf der Liege statt.

    Maja hat ein sehr schönes Gesicht, Ca. Anfang/ Mitte 20. Schöne sanduhrfigur, etwas fülliger als auf den Bildern, gefiel mir sehr gut.

    Sie versteht ihr massagehandwerk, sehr gefühlvoll und gut auf meine Wünsche eingegangen. Als ich sie massieren wollte, erschien sie mir etwas distanziert, versuchte intimen berührungen dezent auszuweichen.

    Die handentspannung war wiederum ein Highlight, sehr variantenreich.

    Ich werde sie wieder besuchen, aber dann nur die normale erotikmassage buchen.
     
  21. sunman44

    sunman44 Guest

    ... war denn zwischenzeitlich schon mal jemand bei den neuen Engeln?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden