Goldentime

Frage Dresden - Massageclub - Massage Engel

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von Premy75, 14. Mai 2018.

  1. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    158
    Ich habe von einer der Damen bei den MassageEngeln mal gehört, dass es dort auch ein Zimmer mit einem Bett gibt, wo mehr möglich ist. Hat das mal jemand gemacht bzw. wer bietet es an? Da das sicherlich hier nicht öffentlich geschrieben werden darf, gern auch per PM :)
     
  2. ollerDresdner

    ollerDresdner Sachsenlegende

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    602
    Es war definitiv mehr möglich, wurde vielleicht nicht so offen beworben, hausintern aber akzeptiert - zumal der Preis ja höher als für eine reine Massage war.
    Ob es dafür auch ein Bett gab/gibt und ob dieses "Mehr" heute noch angeboten wird, weiß ich nicht.
    Die meisten Damen massieren ja nicht, weil es ihre Berufung ist, sondern, weil sie zu "mehr" nicht bereit sind.
    Die Dame, bei der ich damals war, hat sich Schritt für Schritt weiter gewagt und dann Massage, Sex, BDSM und NS geboten.
    Ich denke, du solltest einfach die Dame deiner Wahl oder die Chefin fragen.
     
    LandoM und sumsum gefällt das.
  3. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    158
    Gibt es inzwischen mehr Infos zu Lilly?
     
  4. LandoM

    LandoM Obersachse

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    154
    Weisst du wo die Dame K gelandet ist?
     
  5. saxon

    saxon Obersachse

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    148
    Ich habe es nach langer Zeit mal wieder zu den Engeln geschafft….Lilly war die Auserwählte (also nicht die Ex-Lilly, die bei Royal massiert).

    Lilly ist ein sehr netter Engel, die Bilder treffen ganz gut…etwas für die Optikfans. Gebucht habe ich eine Partnermassage, nicht wegen einer Massage des Engels, sondern weil Berührungen und Nähe für mich auch ne Rolle spielen.

    Die Massage war ganz ok zum Entspannen („langes, ausgiebiges Einölen des Rückens“, wie der FK schrieb und gelegentliches Abgleiten in eregbarerer Gefilde), aber Erotik kam leider nicht so auf. Lilly wirkte etwas distanziert, gab keine Chancen für Berührungen. Keine gefühlten Knospen auf dem Rücken, geschweige denn in meinem Gesicht beim „Vorderseite“ massieren. Der Abschluss dann mit geübten Bewegungen, aber mit Abstand, da sie dazu zwischen meinen Beinen saß. (also wieder nicht berührbar).

    Wie es anders geht, hatte man bei Sunny erleben können. Auch sie wahrte Distanz, ließ aber ihre Brüste mal über Rücken oder Gesicht gleiten und man konnte sie durchaus auch an Brust, Rücken und Po berühren. Zudem suchte sie auch verführerisch den Augenkontakt. Dies war bei Lilly leider auch nicht der Fall. (Damit hätte sie das Ganze noch etwas ins Positive retten können.)

    Alles in Allem war es eine entspannte Massage mit HE-Abschluss, aber ohne Erotik. Wiederholungsgefahr liegt bei Null, sorry.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden