Goldentime

Bericht Der Start in ein Entspanntes Wochenende.

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von hengst, 7. Dezember 2018.

  1. hengst

    hengst Sachsenlegende

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    189

    So ich habe genau Heute vor einer Woche mal über die Internetseite vom Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Geschaut, und mir mal so Angeschaut welche Damen da so Arbeiten. Und ich bin bei dieser Dame aus dem Studio Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. hängen geblieben. Und habe Angerufen und da war sie auch schon am Telefon und ich war in diesem Moment schon von ihrer Stimme begeistert. Nur die Sache mit dem Termin war nicht so einfach und ich musste eine ganze Woche warten. Bis es einen passenden Termin für mich gab. Aber das warten hat sich sehr gelohnt was ich dann im unteren Teil verfassen werde.



    So der große Tag ist gekommen, und der Termin ist immer nähergekommen, also was die Uhrzeit angeht. Und es war endlich soweit und ich durfte an der Tür vom Massage Studio klingeln, und mir wurde von der wundervollen Rosa die Tür aufgemacht. Wo ich sie gesehen habe war ich eigentlich schon hin und weg.


    Wir haben uns nett unterhalten ich habe ihr das Geld für die gebuchte Leistung in die Hand gegeben, und ich bin Duschen gegangen. Das Bad war sehr Sauber es hat nur etwas gedauert bis warmes Wasser aus der Dusche geflossen ist was für mich als Warmduscher sehr wichtig ist.


    So dann sollte die Massage los gehen sie hatte noch ein Sexy Höschen an, aber das empfand ich persönlich nicht als Störend. Ich weiß auch nicht muss sagen ihre Art ihre Aura einfach ihr ganzes Wesen hat mich irgendwie gefesselt. Sie hätte mich auch angezogen Massieren können und ich hätte es glaube noch Sexy gefunden.


    Also die Bezeichnung Erotikmassage bekommt bei ihr volle 100% auch wenn es jetzt nicht so viel Körperkontakt von ihr gab, lag trotzdem eine Art von Erotik im Raum die ich so selten bei einer Massage erleben durfte.


    Ich kann nur sagen ich habe mich das erste Mal so richtig fallen lassen bei einer Massage, schon weil ich mich irgendwie nicht wirklich Fremd gefühlt habe. Sondern sie war mir irgendwie sehr Vertraut und ich habe mich bei ihr sehr wohl gefühlt. Ich kann es euch auch nicht so genau sagen was sie mit mir gemacht hat. Aber sie hat mich in der gebuchten Stunde auf jeden Fall sehr Verzaubert.


    Also wenn es die Zeit im Jahr 2019 nochmal zulassen sollte, bzw. Wenn sie da noch im Studio Arbeiten sollte würde ich glaube zu 100% nochmal zu ihr gehen. ich kann nur sagen das ich dieses Studio mit einem sehr guten Gefühl verlassen habe.


    Dann hoffe ich das ihr viel Spaß beim Lesen hattet, und wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit.


    PS, wenn es eine Traumfrau geben sollte für mich dann sollte sie wie Rosa sein, irgendwie hat sie mich sehr Fasziniert.
     

  2. tommy-lpz

    tommy-lpz Obersachse

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    253
    @hengst:
    Dann empfehle ich Dir das nächste Mal (wenns der Geldbeutel hergibt) eine Kuschelmassage mit Rosa, denn dann gibts ganz viel Körperkontakt (auch gegenseitig - wenns passt) auf dem Futon und das in ihrer vollen weiblichen Pracht ohne Slip, so wie Gott sie schuf. Ich hatte 155 4 90 (bitte nicht wieder ne Preisdiskussion!!!) und habe keinen Cent bereut. Ihre Massage ist sehr einfühlsam sowohl zart als auch hart und immer mit viel Gefühl. Alle Etappen in Bauch- als auch in Rückenlage habe ich sehr genossen und konnte zwischendurch (nach Absprache) auch selbst Hand anlegen. Alles in allem ein tolles Erlebnis!!!
     
    Rudi x gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden