Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Carol Dresden (Tschechien, Lübecker Str. 113, Weißer Schwan)

Dieses Thema im Forum "Dresden - Weisser Schwan" wurde erstellt von can´t stop it, 29. September 2017.

  1. can´t stop it

    can´t stop it Sachse

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    115


    Stadt: Dresden
    Name DL: Carol
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    TelefonNr.: 01737160543
    Strasse/Nr.: Lübecker Str.113
    Treffpunkt: Clubwohnung
    Location: Weisser Schwan
    Empfang/Kontakt: freundlicher Empfang durch andere Dame
    Nationalität: Tschechien
    Sprache: sehr gutes deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Dezent an Oberkörper/Arm
    Piercings: Nein
    Service: ZK, FM, GV
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: 130 € mit Gutschein
    Positive Punkte: tolles Lächeln, tolle Haut, gegenseitige Sympathie incl. Lachen
    Negative Punkte: keine
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    Carol 28

    Mir hatte es ihr Lächeln angetan und bei dervungefähr erwartbarenen Service-Qualität bei den Schwänen musste ich es wagen. Ich wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil! Nach dem Duschen begann das vorsichtige Annähern im Stehen incl. ZK, ein Spiegel im Sichtbereich sorgte für sofortige Erregung. Ich mag es zu berühren, sie auch - und sie hat so tolle Haut. Danach erkundete ich sie auf dem Bett, sie genoss es sicht- und hörbar. Als sie mich franz. verwöhnte, ging sie auch nicht gleich in die Vollen, sondern tastete sich langsam voran mit EL. Verkehr in Missio, Reiter und Abschluss in Doggy. Vorher gab es noch ein bisschen Glitschi, was ich eigentlich nicht mag und sicher auch nicht nötig gewesen wäre, aber so wurde es zu einer ausdauernden Nummer, scheinbar so von ihr gewollt. Ich versuch mich kurz zu halten: wir haben wenig geredet, die ganze Stunde lief automatisch voran mit einigem Lachen zwischendurch, ich hatte nie das Gefühl, an irgendetwas Zweifeln zu müssen. Das Date hat meine Erwartungen zu 100% erfüllt, war auch so, dass eine Wiederholung absolut drin ist, weil Raum für weiteren Fantasien ist.
     

  2. Rosenkavalier

    Rosenkavalier Teenie-Fan Sachsenteam

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    2.272
    Zustimmungen:
    1.722
    Angeregt von den hübschen Bildchen stand für mich gleich fest:
    diese blonde Gazelle würde ich einmal genauer in Augenschein nehmen.
    Heute passte es gut und ich begab mich zum nunmehr 94. Mal in das Schwanennest :angel:

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. / Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Das Wichtigste ist ja schon gesagt, deshalb werde ich mich kurz fassen.
    Carol ist eine sehr hübsche, sehr schlanke, kleine, zierliche Person,
    mit langen blonden Haaren, einem gewinnenden Lächeln und einer freundlich-natürlichen Art.

    Als ich aus dem Bad kam erwartete sie mich bereits im Zimmer.
    Inniges Küssen im Stehen (gar nicht so einfach bei dem Größenunterschied)
    läutete unser Treffen ein; schnell waren die Badetücher gefallen und wir
    fanden uns auf dem Bett wieder.

    Sie hat eine weiche und straffe leicht gebräunte Haut und fasst sich sehr gut an.
    Eigentlich eine zweite Lilly, nur alles irgendwie noch etwas kleiner;
    die Größe insgesamt, die Tittchen und die Füsschen – Schuhgröße 36 !!! :betrunken:

    Sie deckte mich von Kopf bis Fuß mit Küssen ein
    und auch die "besten Teile" kamen nicht zu kurz.
    Carol schmeckt sehr lecker und versteht es sich hin zu geben.

    Beim Poppen selbst ist es eine Freude die Kleine unter, vor oder auf sich zu haben.
    Sie ist total gelenkig und quasi unerträglich eng – eine mächtige Herausforderung.
    Wenn man sie von Hinten nimmt ist der kleine geile Hintern eine Pracht
    und Reiten kann sie wie der Teufel, kein Wunder bei dem Leichtgewicht.

    Final begrub ich den Hasen wieder unter mir, die niedlichen Füsschen ruderten in der Luft,
    ich genoß es sie zu nehmen, ihre Enge, ihren Körper und ..... :sperm:

    Sehr schön :D

    Ein netter Smaltalk rundete das Ganze ab.
    Klingt absolut niedlich dieser tschechische Akzent.
    Laut eigener Aussage gefällt es ihr im Schwanenteich sehr gut
    und sie gedenkt länger zu bleiben, immer so ca. 2 Tage pro Woche.
    Ein Gewinn.

    PS: und nun fällt mir noch auf das ich mit Carol heute die 30.000€-Mauer durchbrochen habe.
    Seit dem 30.05.2007 genau 30.070€ verfickt – oh man :confused:
    Aber ich bereue nichts :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2017
    bingboing gefällt das.
  3. metzgermeister

    metzgermeister Jungsachse

    Registriert seit:
    4. September 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    21
    Diese Woche stand für mich mal wieder eine Dienstreise in unser östliches Nachbarland auf dem Plan und da mich mein Weg an Dresden vorbei führt, plante ich für Mittwoch einen Besuch im Schwanennest ein. Tags zuvor die Homepage gecheckt und bei Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. hängen geblieben. Einen positiven Bericht über sie hab ich auch im Netz gefunden, also Termin für eine Stunde gemacht.

    Pünktlich geklingelt und ich wurde von einer freundlichen jungen Frau eingelassen, Getränk bestellt und dann wurde ich gefragt, ob ich schon mal duschen möchte. Als ich wieder ins Zimmer kam wartete Carol in einem sexy schwarzem Kleid und einem bezaubernden Lächeln auf mich. Küsschen links und rechts, ich hab meine Wünsche geäußert, 130 mit Gutschein übergeben und dann ist Carol auch noch mal im Bad verschwunden. Diese Begrüßung ließ meine Vorfreude steigen. Sie spricht sehr gut deutsch, mit einem niedlichen tschechischen Akzent.

    Kurz darauf kam Carol zurück und eine Stunde zärtlicher GF6 in Vollendung folgte. Ich möchte keine Einzelheiten beschreiben, aber diese Frau hat mich so beeindruckt, dass ich spontan für den Tag der Rückfahrt noch mal einen Termin gemacht habe, diesmal für zwei Stunden. Am nächsten Tag das gleiche Spiel. Ich hatte vorher noch einen Strauß Blumen besorgt, was echt gut ankam. Dann fragte sie noch etwas schüchtern, ob ich ihr auch einen Wunsch erfülle, ob ich sie heute massieren könne. Selbstverständlich habe ich den Wunsch erfüllt.

    Kurz zusammengefasst: Bilder 100% real, klein und sehr schlank, wunderbare, leicht gebräunte Haut, die OW wird dem einen oder anderen zu klein sein, ich steh auf sowas.

    Sehr schöne Zungenküsse, EL und FM top, Verkehr in verschiedenen Stellungen ebenfalls, ständig Blickkontakt und immer wieder dieses wunderbare Lächeln. Speziell beim zweiten Termin hat man gemerkt, dass sie sich auch fallen lassen kann.

    Alles in allem waren diese beiden Treffen mit Carol für mich die mit Abstand schönsten Erlebnisse im P6.

    Wiederholung: so sicher wie das Amen in der Kirche!
     
    dimpflmoser gefällt das.
  4. Sonic

    Sonic Jungsachse

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    48
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich so viel über die Schwäne gelesen habe war es für nun auch an der Zeit mir selber ein Urteil zu bilden. Tatsächlich hat mich der etwas teurerer Preis erstmal abgeschreckt.

    Ich bin tatsächlich kein Autor von langen Romanen. Daher könnt ihr gerne nachfragen was ich vergesse zu schreiben. Auch ich habe mich für Carol28 entschieden. Ich erschien also pünktlich an der bekannten Adresse und wurde super freundlich Empfangen. Ich habe an andere Stelle hier im Forum etwas von einer "Hausludin" gehört(Was für meinen Geschmack etwas negativ formuliert war), aber ich vermute das mich hier eine reguläre Dame empfangen hat. Super nett hat sofort das Eis brechen können mit einer mega offenen Art. Da ich wirklich kalte Hände hatte(bei den Temperaturen sicher kein Wunder) hat sie direkt meine Hände mit ihren gewährmt. Sie brachte mich aufs Zimmer und fragte nach Getränken. Die Auswahl ist wirklich gut (Sekt, Cappu, Kaffee, Wasser, Apfelschorle). Die Einrichtung ist wirklich top gepflegt und Geschmackvoll eingerichtet. Hatte das erst mal das Verknügen einen Spiegel an der Decke zu haben. Dachte erst dass mir sowas nichts bringt, aber ich fand es toll:)

    Carol kam nach einige Zeit in einem Süßen Barbiekleidchen rein. Sah nicht nach den typischen Kleidern aus welche ich bisher bei Sexarbeiterinnen erlebt habe. Wir haben uns auch gleich super Verstanden. Zum Sex kann ich sagen dass ich ein Fan von der Gefühlvollen variante bin. Und das hat sie mehr als Perfekt gemacht. Gefühlvolle langsame Körperküsse, Zungenküsse. Dann durfte ich sie lecken wärend sie in der Doggi Stellung dies genoss(Machte aufjedenfall den Eindruck ). Später drehte sie sich um 180 Grad um auch mal bei mir Mund anlegen zu können. Was in einem für mich sehr anregenden 69 überging. Da kommt jetzt der Spiegel sehr angenehm ins Spiel;-) Dafür haben wir uns beide viel Zeit genommen. Dann setzte sie sich auf mich und wir brachte es Gefühlvoll zu Ende. Bester Gf6 ever. Das haben meine Freundinnen bisher nicht besser gemacht. In dieser Stunde hat es sich für mich wirklich angefühlt wie meine Freundin. Nur das es später kein Abendessen gab(kleiner Scherz).

    Folgender Absatz enthält meine Meinung und muss nicht diskutiert werden. Ich wollte nur mal los werden das ich die Preisbeschwerden zu den Schwänen nicht nachvollziehen können. Man bekommt eine mega gute Location und ein riesen Zimmer, netten Empfang, top Sex, sauberes und gepflegtes Bad, gute Getränkeauswahl. Hier kommen bescherden über 20 Euro mehr pro Stunde und überlgungen der Boykottierung. Ich habe 120 pro stunde für eine übele Absteige bezahlt. Das ist dann Wucher. Dieses Preisdenken liebe Leute macht leider die guten Locations zur Seltenheit. Daher lieber Unterstützen als Boykottieren. Und wenn wir über 20 EUR diskutieren...dann bleibt immer noch die Hand. Ich für meinen Teil werde auf Gutscheine verzichten, da ich diese wirklich wirklich gute Adresse gerne unterstütze.

    Viele Dank fürs lesen und Rechtschreibfehler sind mein Markenzeichen. Solang ihr den Sinn meiner Worte in einen logischen zusammenhang bringen könnt bin ich zufrieden.

    Sonic
     
  5. Maurer

    Maurer Jungsachse

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Grüße in die Runde. Heute mal nach getaner Arbeit og Lady aufgesucht. Termin problemlos per WA vereinbart. Laut HP bietet sie ja eine breite Servicepalette an. Von DP über ZA bis hin zu NS. Das alles ohne Aufpreis wie mir nochmals bestätigt wurde. Wollte das das zunächst nicht so Recht glauben. Also hin. Verkehr zur Adresse stockend. Angekommen und Parkplatz gesucht. Ein paar Straßen weiter den Boliden abgestellt. Zigarettchen auf dem Weg geraucht. Dann also hoch bis ins Dach. Wurde überaus freundlich begrüßt und in ein fein ausgebautes Zimmer geführt. Sehr sauber. Mit Sichtsparren, kleine Fenster- richtig gemütlich. Dann kam Carol. Blond schlank. Natürliche Ausstrahlung. Fragte nach Getränk.u brachte es mir. Dann im Zimmer ausgezogen. Dusche wurde angenommen und auch gebraucht Großes sauberes Bad. Duschgel Mundspülung und sogar Zahnbürsten und Bodyspray vorhanden. Da können andere Anbieter mal schauen kommen. Zurück ins Zimmer. Schöne Zungenküsse Blasen und Eierlecken. Danach Reiter. Ein Traum. Sie ist willig und hat keine Berührungsängste. Einziges Manko: kein ZA. Man spürt das man in dem Haus willkommen ist und nicht abgefertigt wird. Carol wirkt in real älter als auf den Fotos. Hab den Teich zufrieden verlassen nach einer Dusche und obligatorische Verabschiedung. Das nächste Mal soll es Vega sein die ich probieren möchte. Die Preise sind völlig korrekt und man bekommt was solides für sein Geld.
    Scheen Obend zusamma.
     
  6. marynot

    marynot Jungsachse

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    14
    Von den vielen positiven Berichten über Carol verlockt, habe ich einen Termin gemacht und war am Mittwoch bei ihr. Als Erstbesuch 30 Minuten. 90430 sind für mich als „Provinzler“ etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn Preis und Leistung stimmen, warum nicht. An der Ausstattung und Sauberkeit der Räume gab es nichts zu bemängeln. Carol ist, wie schon hier geschrieben wurde, eine tolle Frau, die gut aussieht und eine natürliche Ausstrahlung hat. Mich hat sie beeindruckt. Bei mir steht im Vordergrund GV in verschiedenen Stellungen. Mit Carol war das Wechseln von Stellung zu Stellung ein Erlebnis. Die Erinnerung daran wird mich bestimmt wieder zu ihr führen.
     
  7. bank ban

    bank ban Sachse

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    40
    Hatte in der vergangenen Woche auch mal wieder die Gelegenheit zu einem Besuch bei Carol, die ich schon in München genießen durfte. Immer noch ein geiles Gesamtpaket für Freunde kleiner zierlicher weiblicher Wesen mit A-Titties. Sehr freundlich - wie immer - empfangen, dann wurde sanft ins Ohr gehaucht, was ich denn so wünsche und los ging´s mit geilen Küssen und einer Leck- und Blasorgie an Sack, Eiern und Schwanz, so daß ich gleich Sterne gesehen habe und Carol dabei im Spiegel über dem Bett genüsslich beobachten konnte. Dann kam ihre geile Spalte ran und sie hat das Lecken wohl auch nicht unangenehm empfunden. Nach einer Massage (sehr gekonnt und immer wieder erotisch im unteren Bereich) gab es dann noch einen geilen Ritt von ihr: immer noch das engste Roß auf meinem Sattel und ein Klasse Abgang in die Tüte. Carol ist immer wieder Spitze und ein einnehmendes Wesen. 140460 waren bestens weggesteckt....
     
  8. Renaschmi

    Renaschmi Sachse

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    152

    Stadt: Dresden
    Name DL: Carol 29
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location: Weißer Schwan
    Strasse/Nr.: Lübecker Straße 113
    Ambiente: Ohne Worte! Top
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: Tschechien
    Sprache: Deutsch perfekt
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Skinny
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service:
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 90
    Positive Punkte: Zuckersüße Maus, mit einem sagenhaften Blick
    Negative Punkte: Keine
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10




    Bericht


    Carol - kleine Fee mit Schwanenflügeln

    Nach einiger Recherche im Netz (primär auch hier, also Danke Leute) nach niveauvollen Möglichkeiten für netten Girlfriendsex in DD stieß ich auf den Weißen Schwan. Kurzer Check auf Streeview und den 360grad Einblick auf einer Portalseite und ich war mir eigentlich sicher. Das ist was Gutes! Meine erste Wahl fiel auf Carol. Termin klappte mit Vereinbarung am Freitag für den darauffolgenden Montag sofort. (Nette stimme am Telefon!) los ging’s um 10:00. Zuvor noch zu Hause gebadet, alles getrimmt und die Kronjuwelen glatt gemacht wie einen Kinderpopo.

    Angekommen. Herzchenklingel gedrückt und hinauf ging’s ins Obergeschoss. Auf dem Weg nach oben noch einen Hausmeister/Reinigungskraft getroffen, der wohl etwas überrascht war das ich ihm ein freundliches Guten Morgen zurief.

    Geöffnet wurde mir von einer echt großen Dame, die mich fragte ob ich einen Termin hätte und mir Bad und Zimmer zeigte. Ich also das letzte Strähnchen im Bad geradegerückt und ab ins Zimmer.

    Da stand Sie! Petit zart sexy! Geschminkt wie Natalie Portman in TheBlackSwan.

    Ich vollkommen platt. Zubbel nen Fuffi plus 2 Zwanziger-Scheine und den Gutschein aus der Tasche und komm mir augenblicklich blöd vor, die Rabattschiene überhaupt zu fahren. Laber was davon, dass ich den Gutschein eigentlich nicht einlösen will da ich mich dann wie im Legoland fühle. Sie, mit Hammerakzent: „du hast einen Gutschein und Gutschein ist Gutschein!“ Verschwindet und Kommt mit nem Zehner Change zurück, der auf das Sideboard gelegt wird.

    Dann dreht sie sich um und fragt schüchtern: hilfst Du mir? Ich öffne den Verschluss des Hauchs von Nichts und das Teilchen fällt zu Boden. Zungenküsse;Ich streichle sanft ihre Seite und stellt echt kleine Gänsehautschauer fest!!! Ich zieh sie sanft auf das Bett. Sie schließt die Augen und ich darf sie ganz langsam erkunden. Küssen, Nippelrollen, Saugen, Fingern...

    Nach einer Weile bin ich dran!!!! Felatio@its.best - intensiv, langsam mit zärtlichem EL ! Dann kam der schon auf der Website angepriesene Teufelsritt. Ganz anders jetzt - wild leidenschaftlich, hemmungslos! Peng war’s um mich geschehen! Ich wunder mich, dass diese zarte Elfe von der Druckwelle meines Orgasmus‘ nicht nen halben Meter nach oben katapultiert wurde!!!

    AST dann noch etwas banal. Aber wir kannten uns ja wirklich erst 30 Minuten und ich hab sicher auch nicht viel gescheites gelabert, so geplättet wie ich war!!!

    Leute, Leute, Leute!!!

    PS: Den Zehner hab ich natürlich auf dem Sideboard liegen lassen und wenn ihn Carol nicht genommen hat, dann liegt er da wohl heute noch.... oder der Hausmeister hat ihn- ### kleiner Scherz
     
    saxon gefällt das.
  9. ollerDresdner

    ollerDresdner Sachsenlegende

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    657
    Ich war nun nach langem Anlauf endlich auch bei Carol.
    Und: ich bin hellauf begeistert!
    Ich stehe ja auf zarte Teenie-Körper - und hier kam ich da mal wieder voll auf meine Kosten.
    Natürlich ist Carol längst kein Teenie mehr, ihrem Körper ist das aber nicht anzusehen.
    Schlank, makellos, alles straff und - genau nach meinem Geschmack - ganz, ganz kleine Brüste.
    Und selten habe ich bisher erlebt, dass die Fotos (auf KM) so 100 %ig real sind.
    Genau so, wie die Bilder sie zeigen, habe ich sie gesehen und...
    Carol versteht es auch traumhaft, ihre Reize zu präsentieren.
    Und passend zum zarten Körper ist sie auch eine ganz Zärtliche.
    ZK, Streicheleinheiten, ein traumhaftes Französisch mit hingebungsvollem EL - alles war vom Feinsten.
    NS und Soft-SM hat sie mir auf Wunsch auch geboten.
    Sie zu verwöhnen, war eine leckere und äußerst erregende Angelegenheit...
    Leider hatte ich nicht genügend Zeit, sie zur Explosion zu bringen, da ich sie im Rahmen eines Dreiers kennenlernte.
    Aber - ein exclusiver Besuch wird nicht lange auf sich warten lassen...
     
    Epi gefällt das.
  10. Renaschmi

    Renaschmi Sachse

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    152

    Stadt: Dresden
    Name DL: Carol
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.:
    Ambiente: Luxeriös
    Empfang/Kontakt: Freundlich durch Chefin
    Nationalität: Tschechisch
    Sprache: Deutsch - perfekt
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Skinny
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: GFS
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 90 EUR
    Positive Punkte: Alles
    Negative Punkte: Keine
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    Carol - der Kreis schliesst sich

    Ja, ja - jetzt kommt wieder die Heulsuse, die es immer noch nicht lassen kann, im Post über die Carol eine wehmütige Bemerkung über den Weggang von Vanessa zu platzieren. Aber der Kreis schließt sich: Vanessa hatte ich ja kennengelernt, weil Carol damals besetzt war, und was lag näher - nun, da es keine Vanessa mehr gibt - als zu den Wurzeln meiner jungen Erfahrungen im Weißen Schwan zurückzukehren!

    Carol! - ganz entgegen meiner Gewohnheiten buchte ich diesmal spontan auf dem Heimweg von Arbeit! Wie praktisch, dass sich in fussläufiger Entfernung ein S-EC Automat befindet! Ich höre es schon von Euch: Wer zur Hölle ist heute noch bei der Sparlasse? - ich!

    Aber jetzt zum Wesentlichen: gebucht wurden 30 Minuten GFS. - Empfang durch die Chefin, die ich zum ersten Mal bewusst war genommen habe! Ab ins Luxusbad, geduscht, mit Handtuch in eines der kleineren Zimmer gehuscht. Nach dem verheißungsvollen Duschgeplätscher ihrerseits kam dann auch Carol mit Wasserperlen auf der makellosen Haut rein! Es begann mit zarten gegenseitigen Streicheleinheiten im Stehen. Ich hatte noch etwas kalte Hände, die ich, nachdem sie sich bäuchlings auf dem Bett platziert hatte, mit Massageöl und viel Reiberei erwärmte, bevor ich anfing, die Kontur ihres elfenhaften Körpers nachzuformen. Der kleine süße Po dürfte im Grossraum DD seines Gleichen suchen! Sie genoss still mit sehr schön echt wirkenden leichten Seufzern. Ich glitt die Beine bis zu den zuckersüßen Füßchen hinab und dann wieder hoch zum Po. Die Finger glitten sanft in eine warme Spalte und erlaubten ein langsames Eindringen! Auch wieder ganz toll echt wirkende Geräuschkulisse ihrerseits. Nach einer Weile dann der „U-Turn“ - jetzt sie mit tollem leidenschaftlichen Felatio-Einsatz und am Ende der mir vom ersten Mal noch bekannte Ritt. Ich bin eigentlich gar nicht so der Reiterfreund und nutze das eher als Intermezzo um es herauszuzögern! Davor kann ich bei Carol nur „warnen“! Sie beherrscht das mit einer solchen Perfektion, dass einem wirklich Hören und Sehen vergeht. Zweimal konnte ich sie bremsen, beim dritten Mal explodierte ich unter Begleitung von festen Zungenküssen Ihrerseits, die einem tropischen Wirbelsturm alle Ehre gemacht hätten.

    Ziemlich verteilt schlüpfte ich danach wieder in meine Klamotten. Gequassel gab‘s wie damals eher nur den üblichen Smalltalk - Zeit war aber eh rum. Sonst hol ich immer noch den Nitsche raus! Haha -

    Aber mal sehen, ich komme ja wieder und wenn dann sehr wahrscheinlich zu C. Vielleicht gibt’s dann ja mal noch bissel mehr zu babeln!

    Bis dahin - Leute checkt in diesem Haus ein!!!!
     
  11. Andredo

    Andredo Sachse

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    66

    Stadt: Dresden
    Name DL: Carol
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL:
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.:
    Ambiente:
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität:
    Sprache:
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Schlank
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service: GV FM ZK
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 80 mit Gutschein
    Positive Punkte:
    Negative Punkte: nix
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    Süsse Kleine Carol-Das war mal wieder ein Highlight

    Nach den letzten Besuchen bei Linda (DD-Escort) und Anna/Antigone (aus Berlin) die irgendwo zwischen 50-60% Wiederholung lagen ,wollte ich mal wieder mehr... Kurz die ersten 5 Damen der Misswahl 2018 gecheckt und siehe da...
    Wieso kenne ich Carol noch nicht .Termin mit der Chefin für nächsten Tag vereinbart und pünktlich die vielen Treppen zur Familie Beer erklommen.
    Ein strahlendes Lächeln begrüßte mich . Ja, Sofort Symphatie auf beiden Seiten.In natura besser als die Fotos und hübsch zurechtgemacht.
    Details bleiben dort im Zimmer.Kann die oben stehenden Berichte nur
    bestätigen.Platz Nr.3 ist vollkommen berechtigt.Wobei man sagen muß,da Josi nicht mehr da ist,dann doch eher Nr: 2 in DD.
    Die Halbe war viel zu schnell um.Kann nur eins sagen.
    Folgetermin wurde soeben vereinbart.

    Bis Denne
     
  12. Dauergeil2

    Dauergeil2 Einsteiger

    Registriert seit:
    30. April 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen.

    Hatte Gestern mal wieder Lust auf eine DL Dame. Also kurz die Damen auf der Lübecker Straße 113 gecheckt und neben bei das Forum (bei der Adresse weiß man wenigstens das alles passt). Bin dann bei Carol hängen geblieben. Sie hatte ich schon eine Weile auf meiner Liste (auch wegen den guten Bewertungen hier). Also schnell Termin über WhatsApp gemacht und später hin gefahren. Über den Schwanenteich an sich muss ich ja hier nix mehr schreiben, ich glaube er ist allen bekannt;) Mir worde diesmal die Tür von Vega geöffnet (auch eine kleine scharfe Maus). Ins Zimmer geleitet und erstmal ausgezogen. Carol kam 10 min später in einem Mini Kleid rein und ich war hin und weg... :rolleyes: super süß die kleine (Bilder stimmen zu 100%). 140460 übergeben. Sie zog sich aus und fing an mich zu streicheln und zu küssen. Nach einer Weile aufs Bett und dann ging Sie weiter runter und massierte meine Freund bis er in Stimmung war. Dann ging das Gebläse los und ich muss sagen das hat Sie echt raus:D hatte danach das erstmal einen Knutschfleck an der Kuppe, so fest hat die kleine gesaugt... musste Sie zwischendurch auch kurz bremsen. Dann ging es in die Reiter und da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen das kann Sie wirklich gut. Und so kam es wie es kommen musste... Die erste Ladung war weg. Kurze Massage und einwenig Eier spielen und auf zur Zweiten Runde. Diesmal Doggy vorm Spiegel, war ein schöner Anblick, dann wieder aufs Bett und noch eine Weile in Missionar weiter gepoppt bis die Zeit um war und ich das zweiten Mal befriedigt war. Also Fazit sehr geile und nette Frau mit der man auch quatschen kann bei Bedarf kann ich nur weiter empfehlen die Kleine. Mal schauen wann es mich wieder in den Schwanenteich zieht vielleicht dann mal zu Vega. Die sah auch echt gut aus;)
     
    Renaschmi und tobiwe gefällt das.
  13. Rainman54

    Rainman54 Sachse

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    168
    Dieser Tage war es mal wieder so weit. Die Lust war stärker als der Verstand und so sollte es sein, dass die Wahl auf Carol im Schwanenteich fiel. Lange hatte ich sie schon im Blick, aber warum es erst jetzt geklappt hat, keine Ahnung! Vielleicht aber ein Fehler, sie nicht früher besucht zu haben.
    Der Termin wurde rechtzeitig vereinbart und dann pünktlich an der Türe geschellt.

    Über das Ambiente im Hause des Schwanenteichs ist ja reichlich berichtet worden, so dass ich hier das bereits Gesagte nur bestätigen kann, und dem stets sehr gepflegten Ambiente

    Die Bilder auf der HP entsprechen der Realität und eine nette, süße, freundliche junge Dame hat mich dann empfangen.
    Da der letzte Besuch im Schwanenteich nicht berauschend war, bin ich eher mit skeptisch daher gekommen. Diese Skepsis habe ich aber nach den ersten Sekunden aus dem Fenster geworfen. Hoffe nur, dass diese Ballast nicht jemand auf dem Kopf bekommen hat, der gerade unten lang gelaufen ist!
    Es begann mit Gf6 vom Feinsten! Die kleine süße Maus hat sich entblättert, und es kam ein schlanker, makelloser Körper zum Vorschein. Sie weiß, wie sie die Waffen einer Frau einsetzen muss, um die entsprechenden Reaktionen bei einem Mann zu bekommen. Wir haben dann die verschiedene Varianten der geschlechtlichen Vereinigung durchgespielt, wobei es eine Wonne war, dies bei ihr und mit ihr zu tun.

    Fazit : Carol weiß, was ein Mann mag und was ein Mann möchte! Und sie weiß es ganz genau! Eine sehr nette und süße Frau, optisch Top, und man merkt ihr an, dass sie auch Spaß an der Sache hat. Warum ich sie nicht schon früher besucht habe, die Frage vom Anfang dieses Berichtes, keine Ahnung, was mich da verblendet hat dies nicht zu tun! Da hätte man sich in der letzten Zeit einige Enttäuschungen sparen können.
    Wiederholungen wird es mit Sicherheit geben! Da macht es wieder Spaß, wenn man sieht, das alles soweit zusammen passt! Für mich derzeit
    von meinem persönlichen Standpunkt betrachtet, der ja mit Sicherheit nicht mit allen Kollegen hier überein stimmt, kann ich Carol nur empfehlen!

    Alles Top und eine Bereicherung für den Schwanenteich. Da hat die Chefin eine gute Wahl getroffen und ich hoffe, dass Carol noch lange dort gastiert!
     
    MAN3 gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden