Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Candy-sweet

Dieses Thema im Forum "Sachsen-Anhalt: Haus und Hotelbesuche" wurde erstellt von Apfelringe, 10. April 2014.

  1. 10. April 2014
    Apfelringe

    Apfelringe Einsteiger

    Registriert seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    7
    Einleitung:
    Nachdem ich nun seit längerer Zeit nur stiller Beobachter diverser Berichte und Beobachtungen war, möchte ich nun selbst das Wort ergreifen, und mein Erlebnisbericht über Candy-sweet (Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.) verfassen.
    Bestellt hatte ich mir Candy abends zu mir nach Hause. Eine halbe Stunde nach dem Anruf stand Sie auch schon vor meiner Tür.

    Zur Person:
    Die Fotos auf ******** entsprechen ihr weitestgehend. Candy hat ein sehr hübsches Gesicht. Am Bauch und Po hat die Kleine vielleicht ein paar Pfunde zugelegt. Die Brüste sind eine gute Hand voll und Fest.

    Zum Akt:
    Nach anfänglichen Versuchen der verbalen Kommunikation meinerseits, musste ich feststellen, dass Candy - als gebürtige Ungarin - leider nur drei Wörter Deutsch kann. Aber ich habe Sie ja nicht wegen tiefsinnigen philosophischen Gesprächen oder aktuellen Diskussionsthemen in der Germanistik zu mir gebeten :lach
    Nicht nur das es an der Sprache hadert, Candy wirkte auch sehr zurückhaltend und desinteressiert. Sie ist halt wirklich eine Anfängerin.

    Als sich Candy Ihrer Kleidung entledigte, stieg mir eine leicht übel riechende Wolke entgegen :nein Sie hatte wahrscheinlich auch schon den ganzen Tag gearbeitet und das Duschen dabei vergessen. Soll ja auch nicht für den PH-Wert der Haut gut sein… Mein Angebot, dass Sie mit mir zusammen Duscht, hatte Sie mit den Worten <<Ich dusche nur Zuhause>> abgetan.

    In meiner fast unendlichen Geilheit (Es ist Frühling!) habe ich sie dann doch zum Nahkampf in das Schlafzimmer gebeten. Außerdem war ja auch schon für eine Stunde bezahlt…
    Der französische Einsatz war gut bis befriedigend. Manchmal waren Ihre Zähne zu sehr im Spiel. Nach kurzem Hinweis klappte das aber auch wieder. Zumindest hatte ich hier auch schon meinen ersten Druckablass :sperm

    Nach einer stümperhaften Rückenmassage von Candy - das war eher streicheln als kneten – läutete ich die zweite Runde ein, in der mich Candy reitete. Die letzte Stellung war dann Doggy. Und hier schwebte wieder die besagte übel riechende Wolke vor meinem Gesicht. Ich habe es kaum ausgehalten :eek: mir kam zwischendurch mehrmals der Würgereflex…und diese Wolke war auch intensiver wie anfangs. Liegt wahrscheinlich daran, dass nun mein Verstand nach dem ersten Druckablass langsam wieder einsetzt.
    Ich habe die ganze Sache wie ein Mann beendet :sperm und Cindy anschließend mit netten Worten vor die Tür gesetzt – nach maximal 40 Minuten :huhu

    Fazit:
    Also ich werde Cindy nicht nochmal aufsuchen bzw. bestellen. Die Gefahr ist zu groß, dass Sie wieder nicht geduscht erscheint. Außerdem war Sie mir zu passiv.
     
  2. 11. April 2014
    tomas2010

    tomas2010 Sachse

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    65
    Im Profil steht ist nur noch bis 11.04. 18:00 Uhr erreichbar. Fährt dann vielleicht wieder nach Hause nach Ungarn zum Duschen.("<<Ich dusche nur Zuhause>>"). Wär dann ja mal wieder an der Zeit. Vielen Dank für die Warnung.
     
  3. 23. April 2014
    joll

    joll Jungsachse

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    danke für den Beitrag - werde sie von meiner Liste streichen
     
  4. 24. April 2014
    Apfelringe

    Apfelringe Einsteiger

    Registriert seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    7
    Laut Profil arbeitet Sie jetzt in Magdeburg.

    Kein großer Verlust für Halle ;)