Goldentime

Bericht Besuch FKKE

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Andy, 29. November 2004.

  1. Andy

    Andy Obersachse

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1

    Schon einige Zeit bevors die letzten Diskussionen zum/mit FKK Europa gab,beschlossen Ninja-Robert und Andy mal dahin zu fahren.Am gestrigen Sonntag war es dann so weit.

    Ninja kam um Andy abzuholen,noch schnell Geld geholt und dann die Fahrt nach Leipzig begonnen.Übers Forum haben wir nur wenig geredet,Ausnahme Thema Epi;) Dann gings noch über die ostdeutschen Fußballmannschaften seit der Wende.

    Gegen 14 uhr dann um Einlass gebeten.Eine Dame,ganz nackig,öffnete und schon standen wir am Thresen.Wie es da drin aussieht wurde schon einige male beschrieben und auch die Hp ist aussagekräftig genug.45 euro Eintritt bezahlt und dann wurden uns die unteren räume gezeigt.Dann ausgezogen,Handtuch umgebunden und wieder rauf.Was zu trinken bestellt und in der letzten Sitzecke hinten plaziert.
    Stategisch so gesetzt das ich den ganzen Raum im Blick hatte.

    Anwesend waren 6,7 oder auch 8 Mädels.Eine davon kam immer mal wieder her,wohl um die Lage zu sondieren.Sie wurde später Ninjas zweite Wahl.Aber erstmal wollten wir auch die Lage sondieren,war schließlich mein erster Besuch in einem Club dieser Art.Dabei war meine Wahl eigentlich schon gefallen.Denn sie hatten da eine schlanke hübsche dunkelhäutige Gazelle.Aber erst gings mal in die Sauna,dann duschen,bissel dumm rumgestanden und dann wieder nach oben.Und da lag sie der länge nach ausgestreckt auf dem vorderen Sofa.Also Andy hin zu ihr und sofort auf Zimmer.Beim aufeinander liegen dann doch erstmal nach dem Namen gefragt.:D Tina,ein typisch deutscher Name für eine Jamaikanerin.Andere Mädels sagten dem Ninja sie wäre aus Kenia,ist aber auch egal.Franz.war mit,dann noch etwas reiten und missionieren und die erste Aufgabe war geschafft.Zum auftakt hatte ich aber an ihrer Knospe zu schaffen gemacht.Dabei festgestellt das schwarze Frauen genauso beschaffen sind wie weiße und Asiatinnen;)
    Nach der Geldübergabe gings zum duschen,dann wieder hoch auf die letzte Bank.Sie brachte mir ne cola.Zum Dank dafür cremte ich so noch ein über die ganze länge.Dann noch ne halbe stunde mindestens gequatscht.Also erst poppen,dann chatten äh reden.

    Nach einem weiteren Saunagang dann das vordere Sofa in beschlag genommen.Nachdem Ninja mit seiner Dame verschwand setzte sich die Einlassdame Isabell zu mir.15 minuten Smalltalk,dann Zimmer.Vor dem franz.meinte sie das sie es lieber ohne will,kostet auch nur 100.Wurde aber meinerseits dann abgelehnt.Von da an war Kleinandy dann nur noch halb so groß/klein.Wurde also nichts ganzes mehr,zumal dann auch die Stimmung hinüber war.
    Nach dem duschen die letzte halbe stunde Bundesliga geguckt,noch mal hoch,jetzt am Thresen plaziert,was getrunken und gegen 20 uhr die Heimreise angetreten.

    Fürn ersten Besuch wars ganz okay.Die Location ist in Ordnung,alles sauber.Und durchaus dazu angetan seine Zeit da zu verbringen.

    @Feldi
    Zweimal mit jetzt chat erwähnt,ist das genug Werbung für einen Beitrag:D

    Andy
     

  2. Ninja-Robert

    Ninja-Robert Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    183
    Wo ich nun schon einmal erwähnt bin, soll die ganze Sache nicht unkommentiert bleiben:).
    Besser gesagt aus meiner Sicht geschildert.

    Hatte mich also mit Andy verabredet nach Leipzig ins FFK-Europa zu fahren.
    Eingelassen worden, 45 Euro Eintritt bezahlt und erstmal rumgeführt worden. Großer Barbereich mit vielen Sitzgelegenheiten. Sauna, Solarium und Kino im Untergeschoß.
    Mehrere Zimmer, eines davon mit Whirlpool.

    Erst einmal die Straßenkleidung gegen ein Handtuch gewechselt und wieder hoch Richtung Bar, wo man für die alkoholfreien Getränke nicht extra zahlen mußte, war im Eintritt enthalten.
    Da zum Sonntag Nachmittag nicht so viel los war, sammelten sich dort auch die anwesenden Frauen. Den gingen wir erstmal aus dem Weg ;) , suchten auf einem entfernten Sofa Platz und betrachteten die ganze Sache.
    Andy gab mir sofort zu verstehen, daß die "dunkelhäutige Gazelle" das Ziel seiner Begierde sei.
    Das hatte aber Zeit, wollten ja eine Weile bleiben.
    Der Nachmittag wurde mit einer kleinen Saunarunde eingeleitet.
    Andy sparte sich die zweite Runde. Als ich diese abgeschlossen hatte und relaxt nach oben kam, war von ihm und der schwarzen Perle nix mehr zu sehen. Hatte er mich doch glatt allein gelassen unter den nackten Frauen:D. So gesellte sich eine junge Blondine zu mir, schlank und gut gebaut. Glaub sie hieß Melina, bin mir aber nicht mehr sicher. Dauerte nicht lange und ich unterzog mich mit ihr einem Matratzentest. Da gab es nix zu kritteln. Einzig sonderbar die Preisgestaltung; beginnt die halbe Stunde bei 50 Euro, zahlt man für FO nochmal den selben Preis, bei FT kämen ebenfalls noch mal 50 Euro dazu. Eine Staffelung in 20 Euro Schritten hätte es hier auch getan:emot . Verabredete mich dann noch mit ihr für den Abend zum Fußball gucken im Pornokino.
    Die Mädels waren einfach nicht zu überreden, daß Sachsenderby in Konferenz auf Premiere einzuschalten:mad: . Wieder Saunagang angeschlossen, etwas getrunken, ein bißchen erzählt.
    Mein Begleiter war immer noch mit seiner "Gazelle" im Gespräch.
    Da ich mich mit einer Sabrina die ganze Zeit nett unterhalten hatte, fragte ich sie, ob sie mit Fußball gucken kommt. Melina als Schalke Fan war schon anwesend.
    Aber irgendwas stimmte mit mir nicht, mochte mich gar nicht auf fußball konzentrieren. Auf dem letzten Sofa ging es gleich heiß her. Sabrina, ein vollbusiges Mädel, etwas über Dreißig ließ sich von mir verwöhnen und ging dabei unheimlich ab. Schön, so ein Orgasmus von ihr im Fernsehraum:p . Melina hatten wir allerdings vertrieben, wie ich plötzlich feststellte.
    Anschließend kam auch ich im Zimmer noch voll und ganz auf meine Kosten.
    Nach einer weiteren Saunarunde, konnte ich mich endlich wieder auf Fußball konzentrieren. Die Konferenz geschaut und gegen 20 Uhr wieder gen Dresden aufgebrochen.

    Das FKK-Europa präsentierte sich sauber.
    Was mir gefehlt hat, war ein Poolbereich. Der Außenbereich war nicht zugänglich, der Pool ist nicht winterfest.
    Mit den großen Klubs, die immer von den Imperatoren aufgesucht werden, kann man es sicher nicht vergleichen. Dazu ist es zu klein, hat nur eine Sauna. Aber um sich mal etwas länger in angenehmer Atmosphäre aufzuhalten, dafür ist es allemal geeignet.

    So, heute habe ich mir erstmal eine Trinkkur verordnet, gestern ziemlich viel verschwitzt. In der Sauna natürlich;dops .
     
  3. Spezialist

    Spezialist Obersachse

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    28
    FKK Europa

    Hallo Leute,

    genauso sehe ich das auch, für mich ist das FKK-Europa die beste Adresse für einen schönen Fic* - und Relax-Tag.
    Auf einer Wohnung ist nach ner Stunde Finale, in einem Club geilt man sich immer wieder auf, zwischendurch wird in der Sauna relaxt......... ein GEILES gefühl...........

    @ andy und ninja-robert

    danke für den guten bericht, ich hatte auch mal so einen ausführlichen hier reingestellt, wurde dann aber als "werber" kritisiert. ich bin dort mindest einemal im monat gast und lasse mich dort von den damen oral und vaginal verwöhnen....

    SEE YOU
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  4. Imker

    Imker Obersachse

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Auch ich schau ab und zu in dem Laden vorbei wenn ich in Leipzig Termine habe und bin noch nie entäuscht worden. Es ist halt leider die einzige Möglichkeit hier in Sachsen so was wie Clubfeeling zu erleben. Das Problem ist halt nur, wenn man ersteinmal die großen Clubs wie FKKW oder Oase erlebt hat, fängt man unwillkürlich zu vergleichen an... :pirat

    Dies ist dann aber so, als ob man einen Keimling mit einer ausgewachsenen 100jährigen Eiche vergleicht. Muß also schiefgehen. Es ist halt ein Unterschied, ob 60 - 100 Bienen um die Blüten schwirren oder 8 - 15 derer.

    Aber ich denke auch die Clubs im Römerland habe Ihre Entwicklungszeit gebraucht bis sie das waren was Sie heute sind. Irgendwann werden wir Sachsen , helle wie wir sind, bestimmt auch nen richtigen Großclub haben. ;dops

    Rein von der Verkehrslage ;) her würden sich ja die Gegenden ums Hermsdorfer oder Chemnitzer Kreuz ja nur so anbieten... :D

    Zum Schluß mal noch was anderes. Unsere Weggefährten im Römerland feiern in Ihren Clubs immer mal ne Römerparty. Vielleicht könnten wir so was im nächsten Jahr als SACHSEN-PARTY im FKK Europa auch mal auf die Reihe bekommen!?!?!?!?!? Was meint Ihr?

    Einen tollen Bienenstich am Nikolausi

    wünscht Euch der

    IMKER
     
  5. jans255

    jans255 Guest

    Hallo, forum-ler,

    es steht auf der HP nur das es ab 50 Euronen hier los geht....
    Was heißt das? Einmal ab-spr... und dann weg 50 Euronen oder wie? Kann mann auch ne zeit buchen ?? Halbe oder ganze std...?Habt ihr noch gute Tips, wie mann sein geld hier am besten anlegen kann????
     
  6. Imker

    Imker Obersachse

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jans255,


    50 Euronen heißt in den meisten Clubs(Römerland) halbe Stunde inkl. FO und ZK, sowie abspr... so oft Du kannst. Wobei in den Clusbs meist nicht ganz so extrem auf die Zeit geschaut wird... Ist aber eben, wie anderswo auch, von der jeweiligen Biene abhängig. Hinweise zu Preisen für Extras in den verschiedenen Clubs findest auf der Startseite des SF unter EUROPREISE. Gute allgemeine Hinweise was in den einzelnen Clubs so abgeht ebenso da unter dem Punkt FAQ's. Was die guten Tips angeht stehen hier hunderte im Forum, da hilft einfach nur LESEN, LESEN, LESEN ... Und dann vielleicht nochmal ne konkrete Frage stellen wo man Dir weiterhelfen kann.

    Gruß IMKER
     
  7. Feliks

    Feliks Sachse

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    FKKE

    @Imker,

    nun wecke mal keine falschen Hoffnungen bei jans255, ich glaube, seine Anfrage bezog sich explizit auf das FKK-Europa. ;)

    Dort gibt es die halbe Stunde mit Blasen, Lecken und Verkehr für 50 €, wobei die halbe Stunde auch (meist) eine halbe Stunde ist. Für FO sollte man(n) einen 50er mehr bereit halten und für die Verlängerung auf eine Stunde noch einen.

    Zungenküsse gibt es nicht von allen Frauen, wer darauf Wert legt, sollte dies vorher erfragen oder einfach auf der Couch 'ertasten', bevor es ins Separee geht.

    Unterm Strich, und wirklich nur regional betrachtet, ist Service, Ambiente und drumherum im Europa besser als im Goldstar oder gar in dem Ding in Halle.
     
  8. MPerator

    MPerator Guest

    Geschmacksache, ich fand es im Goldstar schöner.
    Aber beide Klubs sind meines Erachtens (regional betrachtet) zu empfehlen.

    M.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden