Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Gesundheit Antibiotikaresistenter „Super-Tripper“ auf dem Vormarsch

Dieses Thema im Forum "Gesundheitsecke" wurde erstellt von Couboy, 29. Dezember 2015.

  1. Couboy

    Couboy Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    760

    Aber richtigen AO Fans macht das nichts aus : Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     

  2. Balticseafan

    Balticseafan Sachsenlegende

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    959
    Richtigen AO vögler macht das nichts aus , im Gegenteil - es macht stolz! Macht so weiter und wir haben mehr Auswahl bei normal gesundheitlicher Selektion!
     
    netter-kunde und kean90 gefällt das.
  3. isana38

    isana38 Sachse

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    35
    Es ist schon seit geraumer Zeit so das Tripper mit Ciflox nicht mehr oder nur schwer bei zu kommen ist.
    In der Regel wird jetzt umgeschwenkt auf Amoxicilin, Zithromax oder Oroken.
    Nur mal so nebenbei bemerkt, auch ohne AO ist Tripper empfangbar :blow:
    Wer glaubt nur weil man einen Gummi nimmt ist man davor geheilt, den muß ich enttäuschen.
    Gummi schützt ohne Zweifel, aber keine 100%.
     
  4. Poppenrulez

    Poppenrulez Obersachse

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    58
    Frage in diesem Zusammenhang: Wie hoch ist das Risiko, sich durch ZK's Tripper oder Chlamydien einzufangen? Deutlich geringer als beim GV ohne Schutz?
     
  5. Balticseafan

    Balticseafan Sachsenlegende

    Registriert seit:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    959
    Mehr als geringer. Im Grunde genommen ist das bei normaler Hygiene unmöglich. Der Tripper entsteht durch Unsauberkeit im Vaginalbereich und soweit ich mich an Biologie zurückerinnere durch Zuviel Käse auf der Nille!
     
  6. isana38

    isana38 Sachse

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    35
    Ganz von der Hand zu weisen ist es nicht.
    Persönlich kenne ich eine Hure die einen Mundtripper hatte, denke das sie nicht die Einzige war oder ist die sowas vorweisen kann.
    Wer wirklich auf Nummer sicher gehen will der nimmt auch bei oralen Verkehr ein sogenanntes Lecktuch und läst sich nur mit Gummi einen blasen.
     
  7. Kurt "Pflege Deinen Schwanz"

    Kurt "Pflege Deinen Schwanz" Gesundheitsamt Dresden informiert

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    128
    O Mann, das ist richtig falsch! Tripper hat überhaupt nichts mit "Unsauberkeit" zu tun, weder im Vaginalbereich noch auf dem Penis. Das ist eine Infektionskrankheit. Und die ist oft genug zunächst ohne Symptome.
    Allerdings kann man sich nicht beim Kussen infizieren. Beim Blasen kann es jedoch auch vom Rachen auf den Penis überspringen. Ich verweise noch einmal auf den Thread "Tripper" hier in der Gesundheitsecke.

    Es stimmt übrigens auch, dass beim Tripper zunehmend Resistenzen auftreten. Virologen gehen davon aus, dass Tripper in absehbarer Zeit nicht mehr behandelt werden kann. Was das dann bedeutet, lässt sich noch nicht sagen.
     
    muschiangucker, iving und isana38 gefällt das.
  8. Poppenrulez

    Poppenrulez Obersachse

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    58
    @gesundheitsamt: MaW aus Sicht des Freiers sind Gummi & ZK's weiterhin eine empfehlenswerte Kombination? Ich habe des öfteren nicht unwichtige Termine und frage mich immer mal wieder, ob ich dann ZK's weglasse, um ganz sicher zu gehen, auch wenn ich zB im Ausland bin. Mir ist klar, dass wir hier immer nur mit Wahrscheinlichkeiten operieren, aber mE kann man sich durch ZK im Normalfall mit keinen "härteren Sachen" anstecken, die man wirklich bedauert, also Tripper, Chlamydien, Hep, HIV.

    Kann man das so stehenlassen?
     
  9. Kurt "Pflege Deinen Schwanz"

    Kurt "Pflege Deinen Schwanz" Gesundheitsamt Dresden informiert

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    128
    Durch ZK besteht bei sexuell übertragbaren Krankheiten keine Gefahr (andere Infektionen, z.B. Grippe, sind natürlich nicht ausgeschlossen). Hier also bitte die feine Unterscheidung treffen zwischen ZK und OV. Bei letzterem können bakterielle Infektionen (Tripper, Chlamydien, Syphilis) übertragen werden.
     
    isana38 gefällt das.
  10. muschiangucker

    muschiangucker Gesperrt

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    449
    Kann mal bitte jemand den Thread in Deutschland sucht den Supertripper ändern?! Danke! Lieber Kurt:beerchug:ein Aspekt der hier noch nicht erörtert wurde,liegt mir doch sehr am Herzen. Meine Frage daher,wenn ich Arschloch lecke :Itd 3d Ani W60 Smiles 022:und die Dame hat Würmer und so ein Wurmei hat sich irgendwo verfangen und ich schleckere das mit weg,muss ich dann zum:Itd 3d Ani W60 Smiles 058:oder macht meine Magensäure so ein olles Bandwurmei platt? :Itd 3d Ani W60 Smiles 059:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2016
    Balticseafan gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden