Goldentime

Bericht angelpeggy in Leipzig

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Clubs & Wohnungen & Laufhäuser" wurde erstellt von Georg100, 11. Januar 2010.

  1. Georg100

    Georg100 Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    26

    Hallo, am vergangenen Mittwoch hatte ich ein wunderbares Erlebnis, über das ich berichten möchte.

    Die junge Frau inseriert unter dem Namen angelpeggy auf Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., sie arbeitet in Leipzig.

    Ich hatte sie per Email kontaktiert, sie hat dann auch prompt geantwortet. Nach einigen Emails hin und her haben wir uns telefonisch - die Nummer ist in ihrem Profil zu finden, nach 17:00 kann man sie unter der Woche anrufen - verabredet. Ich also zur verabredeten Zeit und am verabredeten Ort zu der Wohnung in Leipzig - es öffnete mir eine niedliche junge Frau in reizenden Dessous - hatte ich mir gewünscht.

    Das Bad ist recht schmal, aber sauber, ein Handtuch hatte sie mir mitgegeben. Nach der Reinigung haben wir zunächst was geplaudert, das war sehr angenehm, man kann sich mit ihr gut unterhalten, sie ist frisch und offen.

    Wir haben dann mit einer zärtlichen Knutscherei begonnen - sie schreibt in ihrem Profil, dass sie Kuschelsex mag, und das stimmt auch. Ihre Küsse sind fantastisch, da kam ich voll auf meine Kosten. Dann hat sie angefangen, sich um den "Kleinen" zu kümmern, erst ein zartes knabbern, dann immer heftiger und tiefer - genial. Danach sollte ich mich ihrer Körpermitte vorstellen, das machte ich doch mit Begeisterung, sie ging voll mit und - ihre Zuckungen und ihr Stöhnen war nicht gespielt - ich hatte Erfolg.

    Danach war ich wieder an der Reihe! Leider machte mir der Kleine Probleme, aber mit viel Zungen- und Mundeinsatz wurde es dann doch noch ein erfolgreicher Nachmittag.

    Ich hab mich wunderbar mit einer niedlichen, offenen, frischen und hübschen jungen Frau entspannt, so dass ich auf jeden Fall wieder hingehe.

    Sie ist der Typ "Mädchen von nebenan", nichts für Freunde gewaltiger Oberweiten oder extrem schöner Optik, aber das suchte und suche ich persönlich nicht.


    Grüsse, Georg

    P.S.: Ich hab sie natürlich gefragt, ob ich berichten darf, sie war damit einverstanden
     
    Tobias31966, Hasie2, Frösi und 6 anderen gefällt das.

  2. Match

    Match Gesperrt

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    103
    Man man man was gibt es nur für Experten :feuer :nein
     
  3. BärMuda

    BärMuda Obersachse

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    56
    Suuuuuper

    und beim nächsten mal gibt es sicher 50% Rabatt, für den Bericht.:lach
     
  4. Midlum

    Midlum Jungsachse

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    21
    Ach ja rabatt...was kostet es bei der Dame?
     
  5. Georg100

    Georg100 Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    26
    Da muss ich jetzt doch kurz antworten - ohne das die Diskussion hoffentlich ausartet:

    Sie hat einen bürgerlichen Beruf, macht das also nebenher. Da finde ich es schon richtig, sie zu fragen, ob sie mit einem Bericht einverstanden ist. Ich hab sie übrigens erst am Schluss unseres Treffens gefragt, ich denke nur, es ist vielleicht sinnvoll, neue Erlebnisse - selbst wenn ich noch nicht all zu viele hatte, der Gemeinde mitzuteilen, aber eben aus Höflichkeit die entsprechende Frau vorher zu fragen - wenn es keine Professionelle ist.

    Und "Rabatt" - gleich welcher Art - werde ich mit Sicherheit nicht bekommen!

    Grüsse, Georg
     
  6. Georg100

    Georg100 Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    26
    Ich hab 90,00 Euro für die Stunde bezahlt - ohne Rabatt ;)))
     
  7. grabo77

    grabo77 Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    15
    Klingt ja nicht schlecht :up Dein Bericht. In welcher Ecke von Leipzig ist sie den anzufinden und macht sie es ohne Gummi?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2010
  8. Match

    Match Gesperrt

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    103
    Wirbt sie offen oder nicht :wfrage
    Das interessiert mich nicht die Bohne ob sie eine normalen Beruf noch nachgeht oder nicht.
    Wie keine Professionelle, hast du etwa nichts bezahlt.
    Denke mal du hast ihr einen Obulus überlassen, somit ist es eine Professionelle , also eine Hure.

    Im übrigen les dir mal ganz genau und in Ruhe meine Signatur durch. :)

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  9. Georg100

    Georg100 Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    26
    Geb mich geschlagen - ist sie im übrigen in dem Link - also ist auch klar, dass sie in Lindenau arbeitet.

    Trotzdem find ich es höflicher - wenn man(n) zufrieden ist - zu fragen. Ist so eine Einstellungssache, kann man natürlich auch ganz anders sehen.
     
  10. mimawi

    mimawi Obersachse

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    58

    bürgerlichen Beruf und macht das nur nebenher?
    Wohl eher am Finanzamt vorbei - sorry,wenn eine bei den 3p`s ein finanz. Profil hat und dazu noch bei callgirls.de angemeldet ist (mit Inserat),ist es absolut egal,ob sie 5,- 100,- oder 1000,-€ nimmt, es ist und bleibt eine Hure oder auch Prostituierte.
    Frage mich immer wieder,wie naiv einige Freier sein müssen zu glauben,was ihnen die Damen offerieren.Aber richtig,wir gehen ja nicht nur zum poppen zu den Damen,sondern die meisten von uns wollen ja noch eine Illusion kaufen,dass sie die einzigsten sind und die Damen das "nur so nebenbei" machen,da sie noch einen bürgerlichen Beruf haben.
    Zur Info:
    Hure bzw. Prostituierte zu sein ist mittlerweile nicht mehr sittenwidrig und daher auch bürgerlich!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  11. Frau Hübenbecker

    Frau Hübenbecker Prince auf Reinfall

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    34
    Klugscheisserei

    diese art der Klugscheißerei :fuck ärgert mich immer wieder.
    Bericht wird geschrieben, kommt ein Klugscheißer geflogen und meckert rum und belehrt proffessional oder nicht, hobby oder nicht und so weiter.
    Georg, ich sage Dir Danke für den Bericht ohne zu kriteln.
    Ich freue mich über Deinen positiven Bericht, denn diese sind in Leipzig relativ rar.

    So, alles wieder gut, hab mich nur mal kurz geärgert und ausgekotzt
    Mfg
    Frau Hübenbecker
     
  12. Ringo II

    Ringo II Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    422
    Diese Angelpeggy ist keine andere als Kessy von den LE-Angels aus der Mühligstr.
    Dort hat sie leider kein Foto mehr in der Galerie. Ich kenne sie aber noch aus ihrer Zeit bei SL. Sie macht einen ganz guten Service, allerdings alles safe.

    Gruß

    Ringo :bier
     
  13. lippi

    lippi Obersachse

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    24
    angelpeggy

    sie müsste aber noch bei sl sein
    zumindest erscheint sie dort im wochenplan und
    profil ohne bild gibt es auch noch
    die adresse ist wohl noch die mühligstr?

    die stunde kostet übrigens 100, hatte gestern mal angerufen
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden