Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Amanda (********) aus Freiburg

Dieses Thema im Forum "Überregional: Haus- und Hotelbesuche" wurde erstellt von super-ralf, 6. Dezember 2011.

  1. super-ralf

    super-ralf Obersachse

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    65
    Hallo,
    vor einigen Wochen habe ich mich in Freiburg von Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.im Hotel besuchen lassen.
    Preis: 200 Euro für 2 Stunden!
    Alles in allem eine gute Entscheidung mit kleinen Abstrichen...

    Sie kam in normalen Straßenklamotten ins Hotel, ist also nicht weiter aufgefallen, ausser vielleicht dadurch, dass sie mit Rucksack direkt von der Schule kam:)...
    Nettes Erscheinungsbild, hübsches Gesicht, süßer Akzent, Alter (21) kommt in etwa auch hin (wegen 2 oder 3 Jahren wollen wir uns nicht streiten)...
    Erst mal Geld übergeben, dann wollte Sie in die Dusche und kam nur noch mit einem Handtuch begleitet ins Zimmer zurück, lecker.:uengel

    Nach einem Gläschen Sekt ging es auf zur Spielwiese, sie hatte zum Glück keinerlei Berührungsängste, küsste mit Zunge, ließ sich befummeln, befummelte mich, wie mit einer Freundin...

    Anschließend bließ sie ordentlich und nach einigen Stellungen kam ich das erste mal.

    Nach ein bischen Smalltalk gings zur 2. Runde über.
    Auch hier bleiben keine Wünsche übrig, sie zickte nicht rum und ließ sich ordentlich nehmen, gab sich einem voll hin und genoß die ganze Sache einfach, ohne dabei inaktiv zu sein...

    Nun zu den Abstrichen:
    Von der Figur her, ist sie doch etwas kräftiger gebaut, auch ihre (kleine, schlaffe) Oberweite ließ zu wünschen übrig...

    Wenn man aber nicht nur auf das äussere fixiert ist, kann man einen schönen Abend mit ihr verbringen.
    Rückblickend muss ich sagen, es war schon geil, so eine junge Maus zu vernaschen, irgend etwas hatte sie...

    200 Euro für 2 Stunden finde ich auch in Ordnung.
    Ich lade mir sowieso lieber Frauen ins Hotel ein, die das ganze "Hobbymäßig" machen, also vorher nicht schon 4 oder 5 Kerle drüber gerutscht sind...

    Viele grüße
    EF
     
    Frank-vt gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden